Bibliothek - Planungshilfe Blitz- und Überspannungsschutz

Im Folgenden finden Sie Praxisbeispiele und Schutzvorschläge, die Ihnen bei der Planung eines Blitz- und Überspannungsschutzkonzeptes für Bibliotheken hilfreich sein können.

Blitz- und Überspannungsschutz bei Außenleuchten

Mindestabmessungen von Erdleitern zur Verbindung von Standleuchten, Standardisierung und Potentialsteuerung bei Standleuchten, Blitzschutz-Potentialausgleich bei Wandleuchten im Außenbereich (0A)

Überspannungsschutz für Videoüberwachungsanlagen

Kameraanlage mit beidseitiger blitzstromtragfähiger Überspannungsschutzbeschaltung und Anbindung an ein Gebäude mit äußerem Blitzschutz, Kameraanlage mit beidseitiger Überspannungsschutzbeschaltung und Anbindung an ein Gebäude ohne äußeren Blitzschutz, Netzwerkkameraanlage (IP-Kameraanlage) mit beidseitiger Überspannungsschutzbeschaltung

Überspannungsschutz für Gefahrenmeldeanlagen

Blitz- und Überspannungsschutz einer Einbruchmeldezentrale (EMZ) in Impulslinientechnik, Blitz- und Überspannungsschutz einer Brandmeldezentrale (BMZ) in analoger Ringtechnik, Blitz- und Überspannungsschutz einer Einbruchmeldezentrale (EMZ) in Gleichstromlinientechnik, Kombi- und Überspannungs-Ableiter

Überspannungsschutz für KNX

KNX-Bustopologie, Induktionsschleifen, Blitzschutz-Potentialausgleich am Gebäudeeintritt der KNX-Busleitung, Überspannungsschutzbeschaltung am Haupt- und KNX-Verteiler und am Heizungsaktor, Blitzstromtragfähige Beschaltung im Hauptstromversorgungssystem

Überspannungsschutz für ETHERNET- und Fast Ethernet-Netzwerke

Schadensursachen, Strukturierte Verkabelung als einheitliches Anschlussmittel, EMV-Planung, Schutzwirkung von Ableitern für informationstechnische Systeme, Auswahl der Überspannungsschutzgeräte

nach oben

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more