Retouren- und Servicemanagement

Im Team Retouren- und Servicemanagement werden folgende Retouren / Serviceretouren abgewickelt:

1.    Retouren

  • Warenrückgaben
  • Reklamationen

2.    Serviceretouren

  • Reparaturen
  • Technische Prüfungen
  • Wiederholungsprüfung

Unser Rücklieferungsmanagement wird über unseren Standort Mühlhausen abgewickelt. Beachten Sie für einen reibungslosen Ablauf bitte folgende Vorgehensweise:

1. Anmeldung von Retouren bei DEHN + SÖHNE

Bitte melden Sie Ihre Retoure / Serviceretoure – bevor Sie die Ware an uns zurücksenden oder zurückgeben – bei uns an. Die Anmeldung kann bei Ihrem zuständigen DEHN-Ansprechpartner oder beim Team Retouren- und Servicemanagement erfolgen (siehe Kontaktdaten in Kontaktbox).

2. Für Ihre Retourenanmeldung verwenden Sie bitte das Retourenformular

Sie haben die Möglichkeit, das Retourenformular bequem herunterzuladen und ausgefüllt an uns per Fax oder E-Mail-Anhang zurückzusenden (siehe Kontaktdaten in Kontaktbox).

Download Retourenformular [0.5 MB]

Oder Sie erhalten das Retourenformular nach Ihrer Anmeldung der Retoure.

3. Vergabe der Retourennummer

Sie erhalten Ihre Retourennummer entweder direkt bei Ihrer telefonischen Retourenanmeldung oder wir senden Ihnen die Retourennummer unmittelbar nach Eingang Ihres Retourenformulars zu. Mit Hilfe Ihrer Retourennummer (Referenz) kann Ihre Retoure jederzeit identifiziert werden.
Bitte beachten Sie: Bei Wiederholungsprüfungen wird keine Retourennummer vergeben.

4. Voraussetzungen für Warenrückgaben

  • Die zurückgegeben Ware muss verkaufsfähig und originalverpackt sein
  • Das Lieferungsdatum darf nicht länger als drei Monate zurückliegen
  • Zur Deckung der Kosten der Retoure berechnen wir 20% Bearbeitungsgebühr des Waren – Nettowerts, mind. jedoch 25 Euro
  • Sonderausführungen und Material mit auftragsbezogener Fertigung (Bspw. HVI Leitung, EuK-Garnituren usw.) können nicht zurückgenommen werden

Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Kennzeichnung der Rücksendung/Rückgabe

Für eine eindeutige Identifizierung Ihrer Rücksendung kennzeichnen Sie bitte alle Packstücke deutlich auf der Außenseite mit Ihrer Retourennummer. Bitte vermerken Sie darüber hinaus die Retourennummer auf Ihrem Begleitschreiben und legen Sie das ausgefüllte Retourenformular in Kopie bei.

6. Fragen

Fragen zum Thema Retouren richten Sie bitte an das Team Retouren- und Servicemanagement.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich bei unangemeldeten Retouren die Durchlaufzeiten verlängern.