Blitz- und Überspannungsschutz von Windenergieanlagen

Schutz bei direkten Blitzeinschlägen und transienten Überspannungen

Windenergieanlagen sind aufgrund ihrer Höhe, Komplexität und der exponierten Lage besonders gefährdet vom Blitz getroffen zu werden. Blitzeinschläge und Überspannungen führen hier in den meisten Fällen zu extrem hohen wirtschaftlichen Schäden.

Sichern Sie Ihre Anlage - Setzen Sie beim Blitz- und Überspannungsschutz auf DEHN!

Vordringlichstes Ziel ist die Vermeidung von Blitzschäden an Rotorblättern, Lagern und elektrischen Systemen. Die ständige Anlagenverfügbarkeit steht bei Onshore und Offshore Anlagen an erster Stelle.

Aktuell
Speziell zum Schutz von Windenergieanlagen : Typ 2-Ableiter für Spannungen bis 1000 V  DEHNguard SE H 1000 VA Infoseite

Wir bei DEHN haben mehr als 25 Jahre Erfahrung im Schutz von Windenergieanlagen. Erstellen Sie mit uns ein komplettes und umfassendes Schutzkonzept für Ihre Anlage.