Blitzschutz, Erdung und Potential­ausgleich
Buslade­stationen

Der Blitzstrom wird kontrolliert über das vermaschte, niederimpedant durchverbundene Erdungssystem großflächig in der Erde verteilt, um so die Personensicherheit sicher zu stellen und um gefährliche Überspannungen zu reduzieren. Die für den Menschen gefährliche Schritt- und Berührungsspannung wird durch zusätzliche Potentialsteuerung im Aufenthaltsbereich von Menschen verhindert.

Produkte
Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich

Mit uns sind Sie optimal aufgestellt: Wir bieten Ihnen ein umfassendes und sinnvoll aufeinander abgestimmtes Vollsortiment für Erdung und Potentialausgleich von Busladestationen. Für eine effiziente Planung, einen bequemen Einkauf, problemlosen Einbau und nachhaltige Wartung.

819220 

HVI Leitung

Hochspannungsfeste, isolierte Ableitungen HVI zum sicheren Einhalten des Trennungsabstands.

Merken  Details

819255 

DEHNcon-H

Hochspannungsfeste isolierte Ableitung im Stützrohr. Zum sicheren Einhalten des Trennungsabstands.

Merken  Details

105170 

Fangstangen D40

Für den konventionellen äußeren Blitzschutz mit Erdungsschelle und KS-Verbinder. Dimensioniert nach Eurocode 1.

Merken  Details

105400 

Fangstangen freistehend 4 bis 9 m

Zum Schutz von größeren Dachaufbauten mit Anpassung an die Dachneigung bis max. 10°.

Merken  Details

620902 

Tiefenerder

Dauerhaft korrosionsbeständig durch NIRO (V4A). Zum Errichten von Erdungsanlagen für Ableitungen oder Trafostationen.

Merken  Details

610020 

Anschlussklemmen

Dauerhaft korrosionsbeständige Anschlussklemme zum Kreuz- und Parallelanschluss an Tiefenerdern.

Merken  Details

556130 

Korrosions­schutzbinden

Zur Umhüllung von ober- und unterirdischen Verbindungen.

Merken  Details

540270 

Potentialsteuerung

Gefährliche Schritt- und Berührungsspannung vermeiden: z.B. durch geprüfte Gittermatten.

Merken  Details

319209 

Kreuzstücke

Dauerhaft korrosionsbeständig durch NIRO (V4A). Für die ober- und unterirdische Verbindung von Rund- und Flachleitern.

Merken  Details

860335 

Bänder

Flachstahl zum Einsatz bei Erdungsanlagen, Blitzschutzanlagen und beim Ringpotentialausgleich.

Merken  Details

832320 

Seile

Kupferverzinnt – zum Einsatz bei Blitzschutz- und Erdungsanlagen.

Merken  Details

472227 

Potential­ausgleichs­schienen

Kupfer-Ausführung für 8 Anschlüsse. Zur Anbindung an die lokale Erdungsanlage.

Merken  Details

HVI–Blitzschutz

Hochspannungsfeste, isolierte Ableitungen HVI zum Einhalten des Trennungsabstandes zu elektrisch leitenden Teilen.

Zu den Produkten

Downloads

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder unsere Produkte kennenlernen wollen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Broschüre Elektro­mobilität Schutz­konzepte für die Lade­infrastruktur der Elektro­mobilität .pdf 3.0 MB
Broschüre Sichere Energie für die Industrie Störlicht­bogen­schutzsystem .pdf 1.3 MB
Flyer Safety Kit Schützen Sie ihre Mitarbeiter .pdf 0.5 MB
Broschüre Intelligente Energie­netze Versorgungs­sicherheit heute und morgen .pdf 3.8 MB
Broschüre DEHNconcept Planung von Blitzschutz­systemen .pdf 0.8 MB
Schutz­vorschlag Elektro­mobilität Blitz- und Über­spannungs­schutz für die Elektro­mobilität zum BLITZPLANER
Schutz­vorschlag Elektro­mobilität Blitz- und Über­spannungs­schutz für Elektrobus-Lade­stationen zum BLITZPLANER
Schutz­vorschlag Elektro­mobilität Erdungs- und Potential­ausgleichs­maßnahmen für die Lade­infrastruktur zum BLITZPLANER

Wissen zur Schutzlösung

Egal ob im Bestand oder als kompletter Neuaufbau, egal ob für Wallboxen, Ladesäulen oder Busladestationen, unser Schutzvorschlag liefert Ihnen die notwendigen Konzepte für die Planung und Umsetzung eines umfassenden normgerechten Schutz-Systems.

Die Schutzvorschläge für Elektromobilität finden Sie hier im DEHN BLITZPLANER.

DEHNconcept

Nutzen Sie das DEHN Engineering-Know-how für Ihre Projekte. Von der Risikoanalyse bis zur Planung von Äußerem Blitzschutz-, Erdungs- und Überspannungsschutzkonzepten.

Details DEHNconcept

Hilfe & Support

Sie erreichen unseren technischen Support telefonisch unter +49 9181 906 1750.
Wir rufen Sie auch gerne zurück und beantworten ausführlich Ihre Fragen rund um Blitzschutz, Erdung und Potentialausgleich von Busladestationen.


Vielen Dank

Ein Supportmitarbeiter wird sich im gewünschten Zeitfenster mit Ihnen in Verbindung setzen.

nach oben