Sichere Antennenerdung
DEHN schützt Antennenanlagen

Antennen-/SAT-Anlagen sicher erden und schützen

Mit einer funktionsfähigen Erdung der Antennen-/ SAT-Anlage schaffen Sie Sicherheit – für sich und Ihre Kunden:

  • Sie schützen Menschen vor Verletzungen
  • Sie verhindern technische Ausfälle, Brände und teure Gebäudeschäden
  • Sie erfüllen normative Forderungen  

 

 

Vorgaben erfüllen

Wichtig zu wissen:

Die DIN VDE 0855 verlangt Schutzmaßnahmen für SAT- Antennenanlagen. Je nach baulichen Gegebenheiten ergeben sich daraus Vorgaben zu Potentialausgleich, Erdung und Blitzschutz.
Neben den grundlegenden Anforderungen gibt die Norm auch Hinweise darauf, wie Maßnahmen auszuführen - d. h. wie Materialen und Klemmen zu verwenden - sind. Hierzu zählen beispielsweise Angaben zu Querschnitten, Material- und Klemmart sowie eine ggf. notwendige Blitzstromtragfähigkeit.
 
Das heißt für Sie:

Stellen Sie bei der Installation der Antennen-/SAT-Anlage für jedes Ihrer Projekte konsequent den Potentialausgleich und eine funktionsfähige Erdung sicher.
Dies ist die Basis, um Schäden sowie Brände zu verhindern und Menschen vor gefährlichen Berührungsspannungen zu schützen.

Produktneuheiten nutzen

Neu im DEHN Sortiment sind zwei praktische, universell einsetzbare Klemmen, die Ihnen beim Umsetzen der geforderten Schutzmaßnahmen die Installation erleichtern.

Klemme 16 mm2
Eine Klemme - Vielfältige Möglichkeiten: Universelle Klemme für Draht und Kabel. Zum Anschluss an der Dachrinne ebenso geeignet, wie zum Anschluss des Tiefenerders.

UNI KS Verbinder
Flexibel für unterschiedliche Querschnitte: Universeller Verbinder für Leitungsquerschnitte von 6 - 16 mm2.

  • Antennen sicher erden mit DEHN
    Dachrinnenklemme | Anschlussklemme für Tiefenerder

    Klemme 16mm2

    Dachrinnenklemme zum blitzstromtragfähigen Verbinden / Anschließen der Antennenerdung am Kreuzungspunkt der Dachrinne. Anschlussklemme zum Einbinden von Rohren (z. B. Antennenstandrohren) in den Blitzschutz- Potentialausgleich mittels ein- / mehrdrähtigem Leiter an Tiefenerder.

  • Antennen sicher erden mit DEHN
    Dachrinnenklemme

    Klemme 16mm2

    Verwendung als Dachrinnenklemme. Die Leitung verläuft auf dem Dach.

  • Antennen sicher erden mit DEHN
    Dachrinnenklemme

    Klemme 16mm2

    Verwendung als Dachrinnenklemme. Die Leitung verläuft unter Dach.

  • Antennen sicher erden mit DEHN
    Anbindung des Tiefenerders

    Klemme 16mm2

    Verwendung zum Anbinden des Tiefenerders.

  • Antennen sicher erden mit DEHN
    Anbindung des Tiefenerders

    Klemme 16mm2

    Anbindung des Tiefenerders

  • UNI KS Verbinder für Leitungen von 6 - 16 mm2
    UNI KS Verbinder

    UNI KS Verbinder

    Universeller Klemmschraubenverbinder zum blitzstromtragfähigen Anschluss von Rundleitern als auch ein- / mehrdrähtigen Leitern z. B. an Flachprofile, Regenrohrschellen sowie Potentialausgleichsschienen.

  • Antennanlagen sicher erden mit DEHN
    UNI KS Verbinder

    UNI KS Verbinder

    Universeller Klemmschraubenverbinder zum blitzstromtragfähigen Anschluss von Rundleitern als auch ein- / mehrdrähtigen Leitern z. B. an Flachprofile, Regenrohrschellen sowie Potentialausgleichsschienen.

  • Antennen sicher erden mit DEHN
    UNI KS Verbinder

    UNI KS Verbinder

    Universeller Klemmschraubenverbinder zum blitzstromtragfähigen Anschluss von Rundleitern als auch ein- / mehrdrähtigen Leitern z. B. an Flachprofile, Regenrohrschellen sowie Potentialausgleichsschienen.

Anwendungsbeispiel

Beispiel für die Erdung einer SAT-Anlage bei einem Wohngebäude ohne Blitzschutzsystem.

  • Antennerdung - Anbindung der SAT-Anlage
    Anbindung der SAT-Anlage
  • Antennenerdung - Anschluss der SAT-Anlage
    Anschluss der SAT-Anlage
  • Antennenerdung - Leitungsführung unter den Dachziegeln
    Leitungsführung unter den Dachziegeln
  • Antennenerdung - Anschluss an die Dachrinne
    Anschluss an die Dachrinne
  • Antennenerdung - Anschluss an das Regenfallrohr
    Anschluss an das Regenfallrohr
  • Antennenerdung - Ableitung am Regenfallrohr
    Ableitung am Regenfallrohr
  • Antennenerdung - Anschluss direkt an den Tiefenerder
    Anschluss direkt an den Tiefenerder
  • Antennenerdung - Fertige Installation
    Fertige Installation bei Leitungsverlegung unter Dach

Optisch harmonisch und praktisch gelöst - besonders geeignet für Nachrüstungen.
 

SAT-Anlage sicher erden

Nutzen Sie nur eine Klemme für verschiedene Installationsformen

  • 16 mm² Leitungen unter Dach verlaufend
  • Ableitung über metallene Dachrinne und Fallrohr
  • Anschluss an Tiefenerder

Schutzkonzepte Antennerdung

Hier einige Anwendungsbeispiele für die 16 mm2 Anschlussklemmen.

Installation mit LPS

Antennenerdung mit LPS

Beispiel für die Antennerdung bei einem Gebäude mit Äußerem Blitzschutz.

Installation ohne LPS

Antennenerdung - Beispiel ohne LPS

Beispiel für die Antennerdung bei einem Gebäude ohne Äußeren Blitzschutz.

Alle Details zum Schutzkonzept finden Sie hier im Flyer - zum Download.

Contact

Haben Sie Fragen?

Technischer Support

Telefon: +49 9181 906 1740

nach oben

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more