DEHN schützt Weichenheizungen vor Blitzschäden
DEHN schützt Weichenheizungen

Blitzschutz für elektrische Weichenheizungen

Störungsfreier Bahnbetrieb auch bei Eis und Schnee

Weichen sollen auch bei Eis und Schnee zuverlässig funktionieren. Daher kommen elektrische Weichenheizungen zum Einsatz.
Blitzeinschläge, Überspannungen und elektromagnetische Störungen gefährden das komplexe System der Weichenheizung.
Ein spezielles Blitz-Schutzzonenkonzept bildet die Grundlage für umfassenden Schutz.

 

Ihre Vorteile mit einer DEHN-Lösung zum Schutz von Weichenheizungen:

  • Mit einem wirtschaftlich vertretbaren Aufwand werden alle Belange des äußeren Blitzschutzes, der Erdung und des Überspannungsschutzes gesamtheitlich betrachtet
  • Durch Blitzschlag und Überspannungen verursachte, kostenintensive Betriebsstörungen und Anlagenstillstände werden reduziert
  • Das Blitz-Schutzzonenkonzept wird individuell für Ihre Anlage erstellt und berücksichtigt die speziellen Gegebenheiten und Bedürfnisse vor Ort

E-Learning

Elektrische Weichenheizanlagen optimal schützen

Weichen sorgen im Bahnverkehr für die richtige Streckenführung und sollen auch bei Eis und Schnee zuverlässig funktionieren.
Deswegen kommen elektrische Weichenheizanlagen zum Einsatz.
In unserem Web-Training erfahren Sie, welche Produkte DEHN für den Überspannungsschutz und die Erdung dieser Anlagen bietet.
Damit Sie zuverlässig die Forderungen der DB Ril 954.9101 für einen sicheren Anlagenbetrieb erfüllen.
(Dauer: ca. 25 Min)

Oliver Nomigkeit

Ihr Ansprechpartner

Oliver Nomigkeit | Key Account Manager Bahntechnik

Telefon: +49 9181 906 8031

nach oben