Überspannungsschutz sichert Ihre Werte
Spannend. Investitionen sichern.

Unser Zuhause wird immer wertvoller.

Zwei Trends zeichnen sich immer deutlicher ab: Die Immobilienpreise steigen markant. Gleichzeitig gewinnt die eigene Immobilie immer mehr an Bedeutung - vor allem als Kapitalanlage und zur Vorsorge. Wohneigentum gewinnt auch durch moderne Technik zunehmend an Wert.

Es gilt also, diese hochwertige Technik bestmöglich abzusichern. Denn so lohnen sich hohe Investitionskosten und der Wert des Gebäudes bleibt erhalten.

Werte erhalten

Als Experte wissen Sie, wie wichtig ein umfassendes Schutzkonzept ist, um die Elektroinstallation zu schützen und damit den Wert des Gebäudes zu erhalten.

Planen Sie daher den Überspannungsschutz bei Projekten von Anfang an ein und sprechen Sie Ihre Kunden rechtzeitig darauf an.

Hier die Argumente für Ihr Kundengespräch

Kapitalanlage Wohneigentum - moderne Technik steigert den Wert

Viele sehen Ihre Immobilie heute als Kapitalanlage, Zukunftsvorsorge und Alterssicherung.

Dafür ist es wichtig, den Wert des Gebäudes auch auf lange Sicht zu erhalten. Das heißt, die Bausubstanz im Auge zu behalten und bei der Haustechnik darauf achten, dass alles zuverlässig funktioniert und auf dem neuesten Stand der Technik ist. Dies steigert nicht nur den Wert, sondern sichert Investitionen auch langfristig ab.

Für zuverlässige Technik.
Auf Nummer sicher gehen mit Überspannungsschutz von DEHN.

Überspannungsschutz ist also wichtig, weil...

  • die empfindlichen elektrischen Geräte geschont werden und länger halten
  • die sensible, teure Haustechnik geschützt wird und voll funktionsfähig bleibt
  • kostspielige Reparaturen erspart bleiben und damit finanzielle Mittel für den Gebäudeerhalt genutzt werden können.

 

Der Vorteil für Ihren Kunden: Wertbeständigkeit
Ihr Kunde sichert den Wert seiner Immobilie - ein wichtiger Aspekt auch für seine Altersvorsorge.

Und Sie als Fachkraft? Möchten Sie...

  • Zeit sparen und weniger Stress haben?
    Geräte von DEHN montieren Sie ganz einfach - DEHNshield ZP Basic wird ohne Werkzeug aufgerastet. Das heißt für Sie schneller beim nächsten Kunden zu sein.
  • Extra-Einsätze verhindern?
    Die hohe Ausfallsicherheit erspart Ihnen nächtliche Notfalleinsätze.
  • Störungen schneller finden?
    Bei der Fehlersuche können Sie Überspannungsschäden direkt ausschließen. Das heißt, auch hier sparen Sie Zeit.
  • Doppelte Arbeit vermeiden?
    Neuprogrammierungen von Smart Home Anwendungen sind zeitaufwendig und nervig - am besten sind sie gar nicht nötig.
  • Kompetenz zeigen?
    Im Neubau bereits Pflicht, in der Modernisierung oft übersehen: Überspannungsschutz ist Ihre Chance Beratungskompetenz zu zeigen.

Experteninfo - Praxistipps

Was baue ich wo ein?

So geht's: Konkrete Lösungen für verschiedene Typen von Wohngebäuden und Praxistipps, wo welche Geräte verbaut werden.

Ihre Konfiguratoren für die schnelle Produktauswahl

Mit diesen Tools finden Sie schnell und einfach zum richtigen Produkt.

Nutzen Sie die Konfiguratoren zum Schutz

  • von Zähler und Hauptverteilung
  • der Unterverteilung
  • den Endgeräten
  • der Datentechnik

Schutz von Zähler und Hauptverteilung

Pflicht: Die Norm fordert die Installation des Überspannungsableiters so nah wie möglich am Speisepunkt der elektrischen Anlage.

Schutz der Unterverteilung

Empfehlung: Unterverteilungen, die weiter als 10m vom vorgelagerten Überspannungsschutzgerät entfernt sind sollten mit einem weiteren Ableiter geschützt werden.

Schutz von Endgeräten

Empfehlung: Auch Endgeräte, die weiter als 10m vom vorgelagerten Überspannungsschutzgerät entfernt sind sollten mit einem weiteren Ableiter geschützt werden.

Schutz der Datentechnik

Pflicht: Alle von außen eingeführten Leitungen müssen geschützt werden. Dazu zählen auch Datenleitungen wie SAT/Breitband oder Telefon/Internet.

Contact

Haben Sie Fragen?

Technischer Support

Telefon: +49 9181 906 1740

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren