Ihre Services im Dashboard..
Registriert nutzen Sie das komplette Angebot.

DEHN schützt Stellwerke
DEHN schützt Stellwerke

Elektronische und digitale Stellwerke (ESTW/DSTW)

Anlagenstillstand und Betriebsstörungen vermeiden

Die Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik sind Gehirn und Nervensystem der Bahn. Blitzschläge führen immer wieder zu Ausfällen einzelner Komponenten in elektronischen Stellwerken (ESTW). Das bedeutet Verspätungen von Zügen und Ausfälle im Fahrplan.

Einen wirksamen Schutz für alle Arten von Stellwerken realisieren Sie mit einem ganzheitlichen Blitz-Schutzzonenkonzept, das auf die jeweilige Anlage abgestimmt ist. Auch die Richtlinie der deutschen Bahn 819.0808 „Blitz- und Überspannungsschutz von LST Anlagen“ gibt Empfehlungen zu diesem Thema.

 

Ihre Vorteile mit einer DEHN-Lösung zum Schutz von Stellwerken:

  • Wirtschaftlich vertretbarer Material- und Montageaufwand durch optimale Planung des Schutzkonzeptes
  • Vermeidung kostenintensiver Betriebsstörungen und Anlagenstillstände durch Blitzschlag und Überspannungen
  • Ganzheitliches Schutzkonzept – auf die individuellen Gegebenheiten Ihres Stellwerks abgestimmt

Neues Online-Seminar zum KAG

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Online-Seminar an: Blitz- und Überspannungsschutz im Kabelabschlussgestell

Erfahren Sie mehr zur Umsetzung des Überspannungsschutzes integriert im Kabelabschlussgestell entsprechend der DB Richtlinie Ril 819.0808.

Oliver Nomigkeit

Ihr Ansprechpartner

Oliver Nomigkeit | Key Account Manager Bahntechnik

Telefon: +49 9181 906 8031

nach oben