Akkreditierung

Ende 2017 erhielt das DEHN Testzentrum die Urkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) und somit einen weiteren objektiven Beleg für die Qualität und Kompetenz seiner Prüfungen.

Nach der Antragsphase stellte DEHN in einem mehrstufigen Akkreditierungsverfahren seine Kompetenz unter Beweis. Damit trägt das DEHN Testzentrum nun für die nächsten fünf Jahre das DAkkS-Siegel. Im Anschluss wird eine Erneuerung der Akkreditierung notwendig. In der Zwischenzeit wird DEHN regelmäßig von DAkkS überwacht.

Mit der Urkunde wird die Verlässlichkeit der Prüfergebnisse und das exakte Arbeiten des Testzentrums bestätigt.

Für die Ergebnisse verpflichtend ist, dass nur kalibrierte und zugelassene Prüfmittel verwendet werden. Alle Prüfungen müssen nach dem aktuellen Stand der Technik durchgeführt werden. Dem Testzentrum wird somit bestätigt, dass es sowohl die technischen als auch die fachlichen Voraussetzungen besitzt, die Prüfungen nach DIN EN ISO/ IEC 17025 durchzuführen.

Im DEHN Testzentrum werden Prüfungen an

  • Blitzschutzkomponenten,
  • Überspannungsschutzgeräten sowie
  • kompletten Systemen

durchgeführt. Die Prüfungen und Ergebnisse werden in international anerkannten Prüfberichten mit Akkreditierungssymbol dokumentiert. Das bedeutet maximale Vertraulichkeit und Unabhängigkeit, auf die Sie sich verlassen können.

nach oben

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more