Ihre Services im Dashboard..
Registriert nutzen Sie das komplette Angebot.

DEHNiso-DachLeitungsHalter

Ein nicht eingehaltener Trennungsabstand kann zu Überschlägen von den Leitungen des Äußeren Blitzschutzsystems zu elektrischen und metallenen Installationen im Inneren der baulichen Anlage führen.
Dennoch wird der elektrischen Trennung im Äußeren Blitzschutz häufig zu wenig Bedeutung beigemessen. Dies führt dazu, dass die Fangeinrichtung des Äußeren Blitzschutzes in Form einer Masche auf z. B. ausgedehnten Anlagen wie Logistikzentren, Hochregallagerhallen oder Fertigungsgebäuden errichtet wird, ohne dass der notwendige Trennungsabstand zu unterhalb liegenden Metallteilen und elektrischen Systemen eingehalten wird.

Für die einfache und praxisgerechte Realisierung der elektrischen Trennung im Äußeren Blitzschutz wurden die Dachleitungshalter DEHNiso-DLH entwickelt. Sie bestehen aus einem glasfaserverstärkten Kunststoffstab (GFK) mit Kunststoff­leitungshalter und einem Betonstein mit Unterlegplatte.

Der Abstand der jeweiligen Dachleitungshalter (Mitte zu Mitte – GFK-Stab) beträgt max. 1,2 m.
Die Dachleitungshalter sind nach Eurocode 1 (DIN EN 1991-1-4 + DIN EN 1991-1-4/NA) dimensioniert, wenn der vorgegebene Abstand ≤ 1,2 m eingehalten wird.
Dieses System kann mit den Fangstangen GFK/Al kombiniert werden, wenn z. B. für Dachaufbauten Schutzbereiche benötigt werden.

Distanzstab aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Ø10 mm, UV-stabilisiert, Farbe lichtgrau
Für die Bestimmung des Trennungsabstandes (Länge des Distanzstabes) wird der Materialfaktor km = 0,7 verwendet.
Die Isolierstrecke mit der Länge 220 / 360 mm entspricht somit einem Trennungsabstand von 150 / 250 mm (in Luft) bzw. 300 / 500 mm (fester Baustoff).

Die DEHNiso-Dachleitungshalter sind in Anlehnung an DIN/IEC TS 62561-8 getestet.

Distanzhalter mit Betonstein und Grundplatte, lose Leitungsführung.

Hinweis: Informationen zur Materialverträglichkeit Dachleitungshalter sowie Unterlegplatten in Verbindung mit Dachteilen, können bei DEHN angefordert werden.

2 Produkte

Art.-Nr. 253115 DIDLH 8 H295 D300 BS

GTIN 4013364129870, Zolltarifnr.: 85389099, Bruttogewicht: 4.82 kg, VPE: 24.00 Stk.


Abbildungen

Weitere Information

DEHNiso-Dachleitungshalter Kunststoff / GFK Länge 295mm
DEHNiso-Dachleitungshalter
variables Halterprogramm zur Einhaltung des Trennungsabstandes
nach DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3),
für das Verlegen von Leitungen auf Flachdächern.
Distanzstab aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Ø10 mm,
UV-stabilisiert, Farbe lichtgrau
Die DEHNiso-DachLeitungsHalter sind nach
Eurocode 1 (DIN EN 1991-1-4 + DIN EN 1991-1-4/NA) dimensioniert.
Befestigung im Betonstein mit Unterlegplatte
Leitungshalter Aufnahme Rd: 8 mm
Werkstoff Dachleitungshalter: Kunststoff / GFK
Länge (l1): 295 mm
Isolierstrecke: 220 mm
Dauertemperaturbereich: -30 °C ... +80 °C
Max. Böenwindgeschwindigkeit (Halterabstand 1200 mm, Al Ø8 mm): 179 km/h
Normenbezug: in Anlehnung an DIN IEC/TS 62561-8 (VDE V 0185-561-8)

Fabrikat: DEHN
Typ: DIDLH 8 H295 D300 BS
Art.-Nr.: 253115
oder gleichwertig.

Zertifikate

 

Technische Daten

Werkstoff Dachleitungshalter Kunststoff / GFK
Länge (l1) 295 mm
Isolierstrecke 220 mm
Dauertemperaturbereich -30 °C ... +80 °C
Max. Böenwindgeschwindigkeit (Halterabstand 1200 mm, Al Ø8 mm) 179 km/h
Normenbezug in Anlehnung an DIN IEC/TS 62561-8 (VDE V 0185-561-8)

Artikel 253115 wurde zum Merkzettel hinzugefügt.

Zum Merkzettel

Artikel 253115 wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb

Art.-Nr. 253125 DIDLH 8 H435 D300 BS

GTIN 4013364129887, Zolltarifnr.: 85389099, Bruttogewicht: 4.84 kg, VPE: 24.00 Stk.


Abbildungen

Weitere Information

DEHNiso-Dachleitungshalter Kunststoff / GFK Länge 435mm
DEHNiso-Dachleitungshalter
variables Halterprogramm zur Einhaltung des Trennungsabstandes
nach DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3),
für das Verlegen von Leitungen auf Flachdächern.
Distanzstab aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) Ø10 mm,
UV-stabilisiert, Farbe lichtgrau
Die DEHNiso-DachLeitungsHalter sind nach
Eurocode 1 (DIN EN 1991-1-4 + DIN EN 1991-1-4/NA) dimensioniert.
Befestigung im Betonstein mit Unterlegplatte
Leitungshalter Aufnahme Rd: 8 mm
Werkstoff Dachleitungshalter: Kunststoff / GFK
Länge (l1): 435 mm
Isolierstrecke: 360 mm
Dauertemperaturbereich: -30 °C ... +80 °C
Max. Böenwindgeschwindigkeit (Halterabstand 1200 mm, Al Ø8 mm): 142 km/h
Normenbezug: in Anlehnung an DIN IEC/TS 62561-8 (VDE V 0185-561-8)

Fabrikat: DEHN
Typ: DIDLH 8 H435 D300 BS
Art.-Nr.: 253125
oder gleichwertig.

Zertifikate

 

Technische Daten

Werkstoff Dachleitungshalter Kunststoff / GFK
Länge (l1) 435 mm
Isolierstrecke 360 mm
Dauertemperaturbereich -30 °C ... +80 °C
Max. Böenwindgeschwindigkeit (Halterabstand 1200 mm, Al Ø8 mm) 142 km/h
Normenbezug in Anlehnung an DIN IEC/TS 62561-8 (VDE V 0185-561-8)

Artikel 253125 wurde zum Merkzettel hinzugefügt.

Zum Merkzettel

Artikel 253125 wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb

nach oben