Residential Building
Überspannungsschutz ist Pflicht!

Ende der Übergangsfrist!

Achtung: Am 14.12.2018 ist die Übergangsfrist für die DIN VDE 0100-443/-534 abgelaufen.
Damit ist Überspannungsschutz nun im privaten Wohnungsbau und im kleinen Gewerbebau grundsätzlich Pflicht.

Alle Anlagen, die vor der Veröffentlichung der beiden Normen, also am 01.10.2016, geplant aber noch nicht fertiggestellt wurden, müssen nun an diese Normen angepasst, ggf. nachgerüstet werden.

Die Normen

Die beiden wichtigsten Normen für den Überspannungsschutz in Niederspannungsanlagen regeln:  

  • DIN VDE 0100-443: WANN ist Überspannungsschutz einzubauen?
  • DIN VDE 0100-534: WIE und WELCHE Schutzmaßnahmen sind zu installieren?
DEHNacademy e-learning

Web-Training: Überspannungsschutz im Wohngebäude

Das Seminar direkt im Browser - schnell und kompakt zusammengefasst.

... kein Problem, wir haben die Lösung

Vertrauen Sie auf mehr als 50 Jahre Erfahrung im Überspannungsschutz. Zusammen mit unseren Kunden haben wir Ableiter entwickelt, die nicht nur extrem leistungsfähig sind, sondern sich auch schnell und einfach einbauen lassen.

Mehr Power für zufriedene Kunden - ein Leben lang.

Contact

Haben Sie Fragen?

Team DEHNsupport

Telefon: +49 9181 906 1601

Schutzkonzepte für Neu- und Bestandsbauten

Ob Neubau, Modernisierung oder Nachrüstung - hier finden Sie ganzheitliche Schutzlösungen für unterschiedliche Gebäudevarianten.

Einfamilienhäuser

Mehrfamilienhäuser

Büro-, Industrie- und Verwaltungsgebäude

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren