Ableiter für LSA-Technik

Die LSA-PLUS-Anschlussklemmtechnik ist ein löt-, schraub- und abisolierfreies Verbindungsverfahren. Es ermöglicht ein schnelles Auflegen einzelner Adern auf die LSA-Klemmleiste/LSA-Trennleiste. Es zeichnet sich durch hohe Kontaktsicherheit auch bei Vibrationen, Hitze, Kälte und anderen klimatischen Einflüssen aus.

Das Ableiterprogramm DEHNrapid für LSA-Schneidklemmtechnik (LSA-PLUS/LSA+) ist ein variabel kombinierbares System aus Blitz- und Überspannungs-Ableitern für die Bereiche Telekommunikationssysteme und MSR-Anwendungen.

nach oben

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more