Einfamilienhaus mit PV-Anlage
Normen-Info DIN VDE 0100-712

Ende der Übergangsfrist!

Achtung: Am 08.04.2019 endet die Übergangsfrist für die DIN VDE 0100-712.
Nach DIN VDE 0100-443 ergibt sich die Notwendigkeit des Überspannungsschutzes auf der AC-Seite. Durch den Verweis der DIN VDE 0100-712 auf die DIN VDE 0185-305-3 Beiblatt 5 wird dann – insbesondere zum Schutz des Wechselrichters – zusätzlich der Einbau von Überspannungsschutz auf der DC-Seite erforderlich.

Alle PV-Anlagen sind ab dem 09.04.2019 nach DIN VDE 0100-712:2016-10 zu planen und zu errichten.

Neue Regeln für den Überspannungsschutz

Die Überarbeitung der DIN VDE 0100-443/-534 stellt neue Anforderungen an den Schutz von Gewerbe- und Wohnbauten.

Dies hat mit dem Erscheinen der überarbeiteten DIN VDE 0100-712 auch Auswirkungen auf Photovoltaikanlagen.

Die Norm legt unter anderem fest:

  • DIN VDE 0100-712.443: WANN ist Überspannungsschutz einzubauen?
  • DIN VDE 0100-712.534: WELCHE Überspannungsschutzgeräte sind WIE zu installieren?


Nach DIN VDE 0100-443 gilt generell: Der Einbau von Überspannungsschutzeinrichtungen ist immer dann gefordert, wenn transiente (kurzzeitige) Überspannungen Auswirkungen haben können auf:

  • Neu: Ansammlungen von Personen z. B. in großen (Wohn-) Gebäuden, Büros, Schulen
  • Neu: Einzelpersonen, z. B. in Wohngebäuden und kleinen Büros, wenn in diesen Gebäuden Betriebsmittel der Überspannungskategorie I oder II installiert werden

Was heißt das für PV-Anlagen?

Welche Auswirkung diese Normenänderungen auf den Überspannungsschutz bei Errichtung oder Nachrüstung von PV-Anlagen hat, regelt das Beiblatt 5 zur DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3 Bbl 5):2014-02, auf das in der DIN VDE 0100-712 verwiesen wird.


AC-Seite - Schutz des PV-Stromversorgungssystems

Ob Überspannungsschutzmaßnahmen auf der Wechselstromseite des PV-Stromversorgungssystems vorgesehen werden müssen, wird mit Hilfe der DIN VDE 0100-443 (VDE 0100-443) ermittelt. Sie besagt, dass Überspannungsschutz in allen Gebäuden, unter den oben angegebenen Voraussetzungen, notwendig ist.

DC-Seite - Schutz des Wechselrichters

Ergibt sich die Notwendigkeit für Überspannungsschutzmaßnahmen auf der AC-Seite und soll insbesondere ein Schutz des Wechselrichters sichergestellt werden, so werden auch auf der DC-Seite Überspannungschutzmaßnahmen benötigt.

Für Signal- und Kommunikationskreise?

Sind im betreffenden PV-Stromversorgungssystem Signal- und Kommunikationskreise vorhanden, sollen diese nach Beiblatt 5 ebenfalls mit Überspannungsschutzeinrichtungen versehen werden.

Photovoltaik-Anlagen richtig schützen

Werfen Sie einen Blick auf die Lösungsvorschläge für drei typische Anwendungsbeispiele:

  • Gebäude OHNE äußeren Blitzschutz
  • Gebäude MIT äußerem Blitzschutz UND ausreichendem Trennungsabstand
  • Gebäude MIT äußerem Blitzschutz OHNE ausreichenden Trennungsabstand
Contact

Haben Sie Fragen?

Technischer Support ⎟ Photovoltaik

Telefon: +49 9181 906 1740

nach oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.
Wenn Sie in die Nutzung von Cookies eingewilligt haben, können Sie dies jederzeit nach Klick auf den Link "Cookie-Einstellungen ändern" im Footer der Seite widerrufen.

  • Details anzeigen Details ausblenden
    Notwendig

    Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

    Statistik & Marketing

    Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.