Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion (m/w/d)

Während der Ausbildung im Unternehmen durchläufst du in mehreren Monaten die verschiedensten Abteilungen unseres Werks. Du wirst lernen Werkstücke herzustellen, mit diversen Geräten zu prüfen und Baugruppen zu montieren. Du erhältst Einblicke, wie unsere Abläufe und Maschinen funktionieren und was es auf dem Weg eines Bauteils vom Prototyp zur Serie für Ideen, Konzepte, Verbesserungen und Alternativen zu entwickeln gilt.

Selbstverständlich erlernst du den Umgang mit 3D-CAD-Programmen. Du wirst die Ideen der Ingenieure umsetzen, eigene Ideen einbringen, 3D-Datensätze erzeugen und verwalten, davon Zeichnungen ableiten, technische Unterlagen sowie Detailkonstruktionen und auch technische Berechnungen anfertigen.

Werkstoffe, Fertigungsverfahren, Montagetechniken – diese zu beurteilen und die Ergebnisse in den Produktentstehungsprozess einzubringen, wird für dich kein Problem sein. Dabei wirst du auch Qualitätsansprüche und internationale Kundenanforderungen berücksichtigen. Später kannst du in verschiedenen Projektteams zusammen mit Kollegen aus Einkauf, Produktmanagement, Arbeitsplanung oder Produktion, tätig sein.

 

Dauer: 3,5 Jahre | Voraussetzung: mindestens Qualifizierender Hauptschulabschluss

Azubi Technische Produktdesigner
„Wir konstruieren Bauteile, erstellen Unterlagen für die Produktion und begleiten die Produkte während des Fertigungsprozesses. Schon mal was von CAD gehört?“

Anke Schröter

Ihre Ansprechpartnerin

Anke Schröter

Telefon: +49 9181 906 1174

Richard Fürst

Ihr Ansprechpartner

Richard Fürst

Telefon: +49 9181 906 1303

nach oben