keyvisual gas
GDRM-Seminar

Blitz- und Überspannungsschutz für Gas-, Druck-, Regel-, Mess-Anlagen

Die Betriebssicherheit von Gas-, Druck-, Regel-, Mess-Anlagen (GDRM-Anlagen) ist von hoher sicherheitstechnischer und wirtschaftlicher Bedeutung. Für Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen ist eine Gefährdungsbeurteilung nach TRBS 2152-3 hinsichtlich der Blitz- und Überspannungseinflüsse durchzuführen. In diesem eintägigen Seminar werden Schutzmaßnahmen nach DIN EN 62305 und weiteren Normen vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen angewendet.

Wesentliche Programminhalte

  • Schäden durch Blitz- und Überspannungen aus der Praxis
  • Forderungen nach Blitz- und Überspannungsschutz
  • Funktionsweise eines Blitz- und Überspannungsschutzsystems
  • Blitzschutz-Managementsystem als Leitfaden zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen
  • Erhöhung der Verfügbarkeit elektronischer Systeme
  • Praktische Umsetzung anhand von Beispielen

Zielgruppen

  • Sicherheits- und Betriebsingenieure
  • Anlagenbetreiber und -verantwortliche
  • Ex-Sachkundige und Sachverständige
  • Blitzschutzfachkräfte
  • Planer und Errichter von GDRM-Anlagen


Teilnahmegebühren

Die Gebühr pro Teilnehmer einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen beträgt Euro 119,- (zuzüglich MwSt.).


Tagesablauf

Seminarbeginn: 9.00 Uhr
Seminarende: ca. 16.30 Uhr

Contact

Haben Sie Fragen?

Team DEHNacademy

Telefon: +49 9181 906 1550

nach oben