Störlichtbogenschutz Anlagenbetreiber
Expertenwissen für Anlagenbetreiber

DEHN Störlichtbogenschutz

Schutz für Mitarbeiter und Schaltanlage

Die Sicherheit des Teams ist Chefsache. Störlichtbögen erzeugen Temperaturen von über 10.000° C und Druckwellen, die bis zu 2 bar erreichen. Toxische Verbrennungsrückstände gelangen direkt in die unmittelbare Umgebung.

Anlagenverfügbarkeit optimieren - Kosten im Griff behalten

Als Betreiber einer Anlage sind Sie verantwortlich für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Gleichzeitig wollen Sie die Anlagenverfügbarkeit optimieren und müssen die Kosten im Blick behalten. Gar nicht so einfach!

Störlichtbögen bedrohen Ihre Mitarbeiter und gefährden die permanente elektrische Energieversorgung. Ein Fehler in der Schaltanlage kann hier schnell zu hohen Schadenssummen führen.

Was steht für Sie auf dem Spiel wenn die Produktion stillsteht? Welche Lieferverpflichtungen haben Sie gegenüber Ihren Kunden?

Mit DEHNshort rund um die Uhr geschützt

Mit diesem System optimieren Sie die Anlagenverfügbarkeit, schützen Ihre Mitarbeiter und haben den Kopf frei für alle anderen Aufgaben. DEHNshort registriert den Störlichtbogen schon beim Entstehen und löscht ihn innerhalb von Millisekunden. Damit Ihre Anlage schnell wieder einsatzbereit ist.

Gut zu wissen: Die Kosten für ein Störlichtbogenschutzsystem nur einen Bruchteil der Produktionsausfallkosten aus. Das rechnet sich!

Auf Nummer sicher gehen

Störlichtbögen gefährden Ihre Mitarbeiter

Als Unternehmer stehen Sie in der Pflicht. Nach dem Arbeitsschutzgesetz müssen Sie Ihre Mitarbeiter umfassend schützen.

 

Aktualisieren Sie jetzt die Gefährdungsanalyse und überprüfen Sie:

  • Welche Gefahr geht von der Anlage aus?
  • Wo steht meine Anlage und wer hat Zugang?
  • Wie sichere ich meine Mitarbeiter bestmöglich?

 

Je nach Anlagentyp, Energiedichte und Bedarf finden Sie dann schnell Ihr passendes Schutzsystem:

Rund-um-die-Uhr Schutz mit DEHNshort: Das Störlichtbogenschutzsystem erkennt den Störlichtbogen schon im Entstehen und löscht ihn innerhalb von Millisekunden. Die Anlage ist nach Fehlerlokalisierung, Austausch der Löschgeräte und Isolationsmessunge direkt wieder betriebsbereit - Die Produktion ebenfalls.

PSA für Ihre Mitarbeiter mit DEHNcare: Schützt die Elektrofachkraft bei Arbeiten an der geöffneten Schaltanlage.
Zur persönlichen Schutzausrüstung gehören Jacke, Hose, Mantel - aus störlichtbogengeprüftem, flammenhemmenden Material, Elektrikerschutzhelm mit energieabsorbierendem Schutzschirm und Handschuhe mit langer Stulpe aus Leder und Neopren.

Contact

Sie haben Fragen?

Technischer Support | Störlichtbogenschutz

Telefon: +49 9181 906 1510

nach oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.
Wenn Sie in die Nutzung von Cookies eingewilligt haben, können Sie dies jederzeit nach Klick auf den Link "Cookie-Einstellungen ändern" im Footer der Seite widerrufen.

  • Details anzeigen Details ausblenden
    Notwendig

    Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

    Statistik & Marketing

    Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.