DEHNrecord Alert macht die Wartung von SPDs smart und einfach

Der DEHNrecord Alert macht es möglich, dass Statusmeldungen von Überspannungsschutzgeräten (SPDs) über MODBUS übertragen und z. B. an ein Smart Device weitergeleitet werden. Schnell und einfach kann das Gerät über eine kostenfreie App in Betrieb genommen und an jedem beliebigen Ort eine Status-Meldung (z. B. per Push-Mitteilung) empfangen werden. Somit ist schnell zu erkennen, ob alle Geräte funktionieren und welche Geräte gegebenenfalls getauscht werden, ohne dass Sie direkt in die Anlage gehen müssen. Die Wartung von SPDs wird smart und einfach.

Der Überspannungsschutzspezialist DEHN bietet mit dem DEHNrecord Alert (DRC MCM AL XT) ein Modul, das Statusmeldungen von vier universell einsetzbaren Fernmeldekontakten und von maximal 150 Überspannungs-Schutzgeräten (SPDs) BLITZDUCTOR XT verwalten kann. Über die Fernmeldekontakte können bis zu vier Überspannungs-Ableiter aus dem Red/Line-Bereich oder auch weitere beliebige Funktionsbaugruppen mit FM-Kontakten in die Überwachung eingebunden werden. DEHNrecord Alert sendet die Statusmeldungen der Überspannungs-Schutzgeräte über Modbus TCP oder Modbus RTU an ein Auswertesystem und ermöglicht so die Weiterleitung an Notebook, Tablet, Smartphone, PC oder ebenso auch an eine Anlagenleitstelle. DEHNrecord Alert lässt sich mithilfe einer App schnell in Betrieb nehmen. Die App überträgt dann Geräteinformationen wie Artikelnummern und Typbezeichnungen an DEHNrecord Alert. Durch die Übersendung dieser Daten an das Auswertegerät des Anwenders liegen bei einem Ausfall damit alle notwendigen Daten vor, Ersatzmodule lassen sich einfach auswählen und können schnell ausgetauscht werden. Wartungs- und Serviceeinsätze können mit DEHNrecord Alert effizient und kostengünstig geplant und durchgeführt werden. Die Kommunikation des Gerätestatus erfolgt standardmäßig über Modbus TCP / RTU. Sollten andere Busprotokolle benötigt werden, so setzt DEHN dies auf Anforderung gerne um.

Petra Raab

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Raab ⎟ Corporate Communications

Telefon: +49 9181 906 1426

nach oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.
Wenn Sie in die Nutzung von Cookies eingewilligt haben, können Sie dies jederzeit nach Klick auf den Link "Cookie-Einstellungen ändern" im Footer der Seite widerrufen.

  • Details anzeigen Details ausblenden
    Notwendig

    Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

    Statistik & Marketing

    Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.