E-Mobility
eMove360° Europe 2019

DEHN Messe Info zur eMove360°

Wir sehen uns in München!

Besuchen Sie die weltweit größte Fachmesse für die Mobilität 4.0.
Sie finden uns vom 15. bis 17. Oktober in Halle A5 am Stand 202.

Wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch.

Anlagenausfall - lassen Sie es nicht dazu kommen

Blitz- und Überspannungsschutz für die Elektromobilität

Sichert

  • Ihre Investitionen 
  • den wirtschaftlichen Betrieb und
  • die Zufriedenheit Ihrer Kunden. 
     

Ein Risiko für die empfindliche Elektronik der E-Mobility Ladeeinrichtungen besteht durch Blitzeinwirkungen und Überspannungen. Gefährdet ist nicht nur die Ladestation selbst, sondern auch das Fahrzeug Ihres Kunden. Ausfälle oder Schäden werden so schnell teuer. 

Berücksichtigen Sie ganzheitliche Blitz- und Überspannungsschutzkonzepte in der Ladeinfrastruktur und in High Power Charging Parks.

Wichtige Normen für E-Mobilität

Ladeinfrastruktur und Elektrofahrzeuge vor Blitzschäden und Überspannungen schützen.
Gleichzeitig normative Anforderungen nach DIN VDE 0100-443  erfüllen und auch nach
DIN VDE 0100-722 – Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Stromversorgung von Elektrofahrzeugen.

Was ist für die Ladeinfrastruktur zu berücksichtigen und was ist neu?

DEHN INSTATEC

Sie haben Fragen zur Installation und Wartung? Oder brauchen den Entstörungsdienst?

Wenden Sie sich in diesem Fall an die E-Mobility Experten bei der DEHN INSTATEC.

DEHNconcept

Lassen Sie das komplette Schutzkonzept für Ihre Ladeinfrastruktur einfach als fertiges Modul planen. Ganzheitlich und individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Produktneuheit DEHNvap EMOB

DEHNvap EMOB ist ein universell einsetzbarer Kombi-Ableiter, basierend auf RAC-Funkenstreckentechnologie. Dieser Ableiter ist speziell für den Einsatz und die Anforderungen in Stromversorgungssystemen der Ladeinfrastruktur konzipiert.

Er erfüllt lückenlos alle Anforderungen nach VDE AR-N 4100.

DEHN schützt Smart Energy

Lösungen für intelligente Energienetze

Im Energienetz der Zukunft ist die Energieerzeugung dezentral. Immer mehr Verteilnetze nehmen den Ökostrom aus PV-Anlagen und Windkraftanlagen auf und transportieren ihn in alle Richtungen.

Damit haben wir heute einen multidirektionalen Energiefluss. Die großflächige Vernetzung verschiedener intelligenter Techniken wird die Regel.

nach oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren