Ihre Services im Dashboard..
Registriert nutzen Sie das komplette Angebot.

Arbeitsschutz Seminar
Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen

Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0105-100

Im eintägigen Seminar informieren wir über die Inhalte und Umsetzung der Anwendungsnorm DIN VDE 0105-100 – Betrieb von elektrischen Anlagen. Neben den Rahmenbedingungen und Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung im elektrischen Umfeld, werden die verschiedenen Arbeitsmethoden (z.B. Arbeiten im spannungsfreien Zustand) im Nieder- und Hochspannungsbereich erläutert. Anhand von Praxisbeispielen bei den jeweiligen Arbeitsmethoden werden die Einsatzmöglichkeiten, die Handhabung und die Beurteilung von Sicherheitsgeräten und Ausrüstung aufgezeigt. Außerdem erhalten Sie einen Einblick, aus dem Blickwinkel des Arbeitsschutzes, wie Sie den ordnungsgemäßen Zustand von elektrischen Anlagen erhalten können.

Wesentliche Programminhalte

  • Risiken beim Arbeiten an elektrischen Anlagen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsmethoden nach DIN VDE 105-100
    - Arbeiten unter Spannung
    - Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
    - Arbeiten im spannungsfreien Zustand
  • Erhalten des ordnungsgemäßen Zustands der elektrischen Anlage
    - Erforderliche Ausstattung der elektrischen Anlage
    - Wiederholungsprüfung und Ausschlusskriterien von Betriebsmittel und Sicherheitsgeräten 

Zielgruppen

  • Sicherheitsfachkräfte ...
  • Verantwortliche Elektrofachkräfte ...
  • Elektrofachkräfte mit Schaltberechtigung ...

... in der Industrie und bei Versorgungsunternehmen


Teilnahmegebühren

Die Gebühr pro Teilnehmer einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen beträgt Euro 119,- (zuzüglich MwSt.).


Tagesablauf

Seminarbeginn: 9:00 Uhr
Seminarende: ca. 16:30

Termine / Veranstaltungsorte

  • Ladenburg: 26. Oktober 2022
  • Neumarkt: 26. Oktober 2022
Contact

Haben Sie Fragen?

Team DEHNacademy

Telefon: +49 9181 906 1550

nach oben