Schutzanzug gegen Hochdruckwasserstrahl DEHNcare WJP

1.000 bar? Hält Ihre PSA das aus?

DEHNcare® WJP (Water Jet Protection) ist der erste dem Prüfgrundsatz GS-IFA-P15 entsprechende Schutzanzug gegen Hochdruckwasserstrahl.
Abriebfest. Schnittfest. Geprüft.

 

Zertifiziert nach der neuen PSA-Verordnung.

Darüber hinaus ist er besonders angenehm zu tragen, da atmungsaktiv, leicht und ergonomisch geschnitten.

Ihre Vorteile

Das Plus an Sicherheit

Der Schutzanzug ist bis 1000 bar geprüft und hochdruckfest. Ein erhöhter Schutz vor Abrieb und Schnittverletzungen besteht in den besonders gefährdeten Bereichen an den Armen, Beinen und im Kniebereich.

Ein wahres Leichtgewicht

Der Overall wiegt nur 2,3 kg und ist somit besonders leicht. Sie sind beweglich und mobil für jeden Einsatz.

Wieder schnell einsatzbereit

Der Anzug ist waschbar bis 60 Grad. Eine chemische Reinigung ist möglich.

Umweltressourcen schonen: Sie brauchen weniger Einweganzüge, da der Anzug mehrfach einsetzbar ist.

Unbeschwertes Arbeiten

Das 2-lagige Verbundmaterial ist wasserdicht, schnittfest und trotzdem atmungsaktiv. Für ein besonders angenehmes Tragegefühl.

Zuverlässiger Schutz beim Arbeiten mit Hochdruckwasserstrahlen

In Industrieanlagen, bei Betonsanierungen, im gewerblichen Bau...

Dieser Anzug aus einer neu entwickelten Materialkombination schützt beim Hochdruckreinigen mit Wasserstrahlen in den verschiedensten Einsatzbereichen, wie z. B.:

  • Reinigung von Industrieanlagen
  • Reinigung des öffentlichen Raumes
  • Entlacken von Metallflächen z. B. Brücken oder Denkmäler
  • Reinigung von Maschinen und Fahrzeugen z. B. im Baugewerbe, der Landwirtschaft und im Transportwesen
  • Betonreinigung und –sanierung

 

Sie haben Fragen zum DEHNcare® WJP Hochdruckwasserstrahl-Schutzanzug?

Andrea Ilsitz, Produktmanagement Arbeitsschutz | Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Tel. +49 9181 906 1239 oder per E-Mail