Sicherheitssysteme-Seminar

GMA

Blitz- und Überspannungsschutz für sicherheitstechnische Anlagen

In dieser Tagesveranstaltung informieren wir Sie über die verschiedenen Aspekte bei der Planung und Errichtung von Gefahrenmeldeanlagen (GMA), z. B. Videoüberwachung, im Zusammenhang mit Blitz- und Überspannungsschutz. Ein Schwerpunkt bildet die Definition von Schutzmaßnahmen zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit der sicherheitsrelevanten Systeme. Die Themen werden anhand von Praxisbeispielen vertieft.

 

Wesentliche Programminhalte

  • Gesetze, Normung und Richtlinien
  • Blitz-Schutzzonen-Konzept nach DIN EN
  • Gefährdungsbeurteilung der Anlagen
  • Praxisbeispiele für GMA, Sprachalarmierung, Videoüberwachung und Perimeterschutz
  • Potentialausgleich, Erdung und Schirmung

 

Zielgruppen

  • Errichter von GMA-Anlagen
  • Systemintegratoren
  • Elektroplaner nach DIN 14675
  • Elektrofachkräfte
  • Sicherheits- und Betriebsingenieure

 

Teilnahmegebühren

Die Gebühr pro Teilnehmer einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen beträgt Euro 119,- (zuzüglich MwSt.).

 

Tagesablauf

Seminarbeginn: 9:00 Uhr
Seminarende: ca. 16:30 Uhr

 

Termine und Buchung


Seminarprogamm Überblick