Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen und Elektrofahrzeugen

Warten und Instandsetzen von Ladeinfrastruktur und Elektrofahrzeugen

Das Thema „Sicheres Arbeiten und E-Mobilität“ stellt völlig neue Herausforderungen an Betreiber und Werkstätten.
Für das sichere Arbeiten an elektrischen Anlagen finden Sie im Produktbereich Arbeitsschutz eine große Auswahl an bewährten Schutz- und Hilfsmitteln, Spannungsprüfern und Sicherheitsgeräten.

Gefahr von Störlichtbögen beim Laden von Elektrofahrzeugen

 

Gefahr durch Lichtbögen

Bei der Wartung und Instandsetzung von Elektrofahrzeugen betreten viele Werkstätten Neuland. Der geladene Akku im DC-Bordnetz hat z. B. ein deutlich höheres Bedrohungspotential als ein konventionelles 12 V-System.

Die Gefahr eines Störlichtbogens bei Annäherung oder Kurzschluss erfordert hier umfassende Schutzmaßnahmen.
Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, müssen Kfz-Hersteller und Werkstätten eine persönliche Schutzausrüstung für ihre Mitarbeiter bereitstellen.

Produkte, die das Arbeiten an elektrischen Anlagen sicherer machen finden Sie im Online Katalog Arbeitsschutz: Hilfsmittel und Schutzkleidung