Schäden durch Blitze und Überspannungen

Blitzschäden nehmen zu und werden teurer. Der Grund: Im Haushalt gibt es immer mehr elektronische Geräte. Vor allem im Sommer blitzt und donnert es oft. Rund 340 Millionen Euro haben die deutschen Sachversicherer z.B. im Jahr 2014 für Schäden durch Blitze und Überspannung gezahlt. (Quelle: GDV, Blitz-Bilanz 2014).

Mehr Info und Tipps, wie Sie sich schützen finden Sie hier:
Sicherheit für Ihr Zuhause - warum Blitz- und Überspannungsschutz?


Zum Archiv - Schäden durch Blitz und Überspannungen

 

EreignisQuelle
Mai 2017  
08.05.2017Dach brennt: Vermutlich war es ein Blitzmittelbayerische.de
05.05.2017Blitzeinschlag in Stellwerk legt S3 lahmmerkur.de
05.05.2017Blitzeinschlag in Lautzkircher Wohnhaus sorgt für großen Schadenblaulichtreport-saarland.de
April 2017  
09.04.2017Blitz schlägt in Kirchturm einnordkurier.de
05.04.2017Blitz kappt Stromleitung und setzt Wiese in Brandwochenblatt.de
04.04.2017Schwere Gewitter, Hagel und Stromausfällekleinezeitung.at
04.04.2017Blitz sorgt für Stromausfallthueringer-allgemeine.de
März 2017  
10.03.2017Feuer verwüstet ZweifamilienhausN-LAND.de

 


Verwandte Themen:

 

MeldungQuelle
22.07.2015Thema "Blitzeinschlag" Süddeutsche Zeitungsz.de
21.07.2015Schäden nach Blitzeinschlägen in Deutschland deutlich gestiegenFOCUS online
21.07.2015Wegen höherwertiger Elektronik - Mehr Schäden nach Blitzeinschlägentz