Remote Radio Head - DC Stromversorgung

Neue Technologien fordern einen besonderen Schutz

Moderne Mobilfunktechniken setzen heute auf die Remote Radio Technik. Hierbei werden die HF-Verstärker in einem separaten Gehäuse nahe den Antennen eingebaut.

Antennennaher Verstärker

Gefahr von Einkopplungen

Die Verlegung der Versorgungsleitungen parallel zum Mast birgt die Gefahr der Einkopplung von Überspannungen. Gleiches gilt für die Antennenleitungen. Um diese Einkopplungen auf ein unschädliches Maß zu begrenzen wird die Zuleitung am Ausgang der Basisstation und am antennennahen Verstärker mit einem geeigneten Blitz- und Überspannungsschutz versehen.

DEHNsecure modular speziell für 48V DC

Schützen Sie Ihre Anlage mit DEHNsecure. Dieser modular aufgebaute Ableiter ist speziell für die hohen Betriebsströme der 48V DC Versorgung konzipiert und geprüft.

DEHNsecure schützt die Radio Remote Technik

Das vibrationssichere Modulverriegelungssystem sorgt für einen sicheren Halt zwischen Basisteil und Schutzmodul. Es hält Erschütterungen und Vibrationen sowie den enormen mechanischen Belastungen während eines Ableitvorgangs stand.

Gut zu wissen: Der Schutzmodulwechsel funktioniert werkzeuglos - einfach über die Modulentriegelungstaste. Das heißt, das Modul wird ohne Unterbrechung der Stromversorgung, im laufenden Betrieb, gefahrlos gewechselt.