DEHNconnect DCO SD2

Neue Geräteserie: DEHNconnect DCO SD2
Überspannungsschutz im Reihenklemmengehäuse mit Trennfunktion

DCO SD2Die Überspannungsableiter der Geräteserie DEHNconnect SD2 sind mit einer Baubreite von 6mm in der platzsparenden Reihenklemmentechnik ausgeführt. Die Reihenklemmenableiter besitzen eine modulare Trennfunktion, die es ermöglicht, im Wartungsfall den Signalkreis zu unterbrechen. Mittels integrierter Modul-Aushebevorrichtung wird eine Trennung des Signalkreises zum Endgerät hergestellt. Das Trennmodul muss dabei nicht entfernt werden, sondern verbleibt dabei in einer Parkposition im Modulaufnahmeschacht.

  • 2-poliger Überspannungs-Ableiter für Signal-Schnittstellen der Daten- und Informationstechnik
  • Ableiter in Reihenklemmentechnik (Baubreite 6mm)
  • Schneller und sicherer Leitungsanschluss durch Federklemmtechnik
  • Mit Trennmodul zum Auftrennen des Signalkreises für Wartungszwecke
  • Maximale Stoßstrombelastbarkeit Imax bis 20kA (8/20µs)
  • Einsetzbar nach dem Blitzschutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0B bis 2 und höher

Die Ableiter sind in verschiedenen Typvarianten verfügbar und schützen zwei Einzeladern mit gemeinsamem Bezugspotential (DCO SD2 ME …) oder eine erdpotentialfrei betriebene Doppelader (DCO SD MD …). Zum Schutz eigensicherer Messkreise und Bussysteme steht ein Ableiter mit ATEX und IECEx-Zulassung zur Verfügung (DCO SD2 MD EX 24).

Die Ableiter sind ideal für den Einsatz im industriellen Umfeld an informationstechnischen Signalschnittstellen im Bereich der Automatisierungs-, MSR-Technik oder für Busanwendungen geeignet.

Disconnection moduleTrennmodul mit Aushebevorrichtung - zum Trennen der Signalkreise
Spring-loaded connection systemFederklemm-Anschlusstechnik - schnelle und vibrationssichere Verbindung
Marking of the protected sideKennzeichnung der geschützten Seite - minimiert Verdrahtungsfehler
SlotsAufnahmeschächte für Kammbrücker - zum Durchschleifen von Signalen

Mehr Info: