DEHN Prüf- und Testzentrum

Auf 800 m2 Fläche bietet unser Prüf- und Testzentrum die modernsten Geräte und Technologien, um Produkte, Anlagen und Systeme mit Blitzströmen zu testen. Unsere Prüfanlage im Blitzstromlabor, einem Teil unseres Prüf- und Testzentrums, gehört mit Blitzströmen bis 400 kA (10/350 µs) zu den leistungsstärksten Prüffeldern der Welt.

Leistungen des DEHN Prüf- und Testzentrums:

  • Test von Überspannungsschutzgeräten (SPDs) nach IEC 61643-11, IEC 61643-21 und UL 1449
  • Test von SPDs für Photovoltaikinstallationen nach EN 50539-11
  • Test von Komponenten des äußeren Blitzschutzes nach IEC 62561
  • Hochspannungsprüfung mit Blitzimpulsen nach IEC 60060-1
  • Komplette Blitzstromprüfungen von Niederspannungsverteilungen nach IEC 62305-1, IEC 62305-4 und IEC 61643-12
  • Prüfung der Störfestigkeit gegen Stoßspannungen nach IEC 61000-4-5
  • Prüfung der Störfestigkeit gegen Stoßspannungen von Telekommunikationsanlagen nach ITU-T* und CCITT**
  • Blitzstromprüfungen von Windenergie-, Photovoltaik- und Mobilfunkanlagen nach IEC 62305-1 und IEC 61400-24
  • Funktionsprüfung von Niederspannungsschaltanlagen nach IEC 60947
  • Weitere Tests und Prüfungen auf Anfrage

Prüfdienstleistungen für unsere Kunden

Sie haben eine anwendungsspezifische Lösung zum Schutz Ihrer elektrischen Anlage? Kein Problem: Wir testen die Blitzstromfestigkeit von Anlagen und Systemen und liefern einen ausführlichen Prüfbericht. Auch Sonderlösungen für Blitz- und Überspannungsschutzsysteme können bei uns geprüft und analysiert werden.

Damit unsere Kunden sicher gehen können, wird das DEHN Prüf- und Testzentrum regelmäßig von etablierten Zulassungsstellen nach IEC / ISO 17025 überprüft.

Prüfung nach nationalen und internationalen Normen

Durch die aktive Mitarbeit in internationalen und nationalen Normungsgremien haben die DEHN-Mitarbeiter ein breites, stets aktuelles Wissen über die Normung und deren technischen Grundlagen. Die Prüfungen erfolgen auf Grundlage der einschlägigen Normen. So können Sie sicher sein, dass wir nicht nur mit modernsten Geräten arbeiten, sondern auch unser Wissen über die aktuelle Situation in der Normung einbringen.


DEHN prüft und analysiert | Broschüre DS 113 | 0.9 MB