Blitz-/Überspannungsschutz System-Seminar

Systemseminar

Blitzschutz für Gebäude und Überspannungsschutz für energie- und informationstechnische Systeme

In dieser zweitägigen Seminarveranstaltung vermitteln wir Ihnen den Blitzschutz des Gebäudes sowie den Überspannungsschutz für elektrische und elektronische Systeme der Energie- und Informationstechnik als ganzheitliche Lösung. Anhand eines Projektes werden Maßnahmen entsprechend der einschlägigen Normen erarbeitet.

 

Wesentliche Programminhalte

  • Blitzgefährdung und Ursachen für Überspannungen
  • Stand der Normung - Aktualisiert für die neue DIN VDE 0100-443 und -543 (10.2016)
  • Blitz-Schutzzonen-Konzept
  • Dimensionierungsgrundlagen
  • Aufbau des Blitzschutzes: Fangeinrichtungen, Ableitungen und Erdung
  • Berechnung des Trennungsabstandes
  • Getrennter Blitzschutz
  • HVI®Blitzschutz mit der HVI®Leitung
  • Erderkorrosion und Erdermessung
  • Blitzschutz-Potentialausgleich
  • Schutzsysteme und Schutzgeräte
  • Lösungsbeispiele Wohn- und Gewerbegebäude
  • Schaltungsvarianten
  • Auswahlhilfen
  • Abnahme und Wiederholungsprüfung

 

Zielgruppen

  • Elektrofachkräfte
  • Blitzschutzfachkräfte
  • Elektroplaner
  • Fachberater im Elektrogroßhandel
  • Sicherheits- und Betriebsingenieure

 

Teilnahmegebühren

Die Gebühr pro Teilnehmer einschließlich ausführlicher Seminarunterlagen beträgt Euro 189,- (zuzüglich MwSt.).

 

Tagesablauf

Seminarbeginn: jeweils um 9:00 Uhr
Seminarende: jeweils um ca. 16:30 Uhr

 

Termine und Buchung


Seminarprogamm Überblick