DEHNbox

Universeller Blitzstrom- / Überspannungs-Ableiter

DEHNbox im Anschlussbereich eines Telekommunikationsanschlusses (Beispiel: Uk0Schnittstelle)
    Kombinierter Blitzstrom- und Überspannungs-Ableiter
  • Blitzstromtragfähig bis 10 kA (10/350 μs)
  • Niedriger Schutzpegel, auch für Endgeräteschutz geeignet
  • Einsetzbar nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0A – 2 und höher
  • Einfache Handhabung
  • Geeignet für Wandmontage in Schutzart IP 65
  • Schnelle und einfache Installation durch Federklemmtechnik
  • Ermöglicht einfaches Nachrüsten des Überspannungsschutzes

Beschreibung

Die Kompaktableiter der Produktfamilie DEHNbox sind kombinierte Blitzstrom- und Überspannungs-Ableiter zum Schutz von Einrichtungen und Systemen in der Informations-, MSR- und Automatisierungstechnik. Im praktischen Kunststoff-Aufputzgehäuse mit den integrierten Außenbefestigungslaschen ist die DEHNbox bestens für die Wandmontage geeignet und bietet u. a. eine einfache Möglichkeit zum Nachrüsten des Blitz- und Überspannungsschutzes in bestehenden Einrichtungen und Anlagen. Die Schutzart IP 65 ermöglicht auch den Einsatz in rauerer Umgebung (z. B. Feuchträumen). Die Kabeleinführungen sind deshalb als installationsfreundliche selbstdichtende Gummimembranen ausgeführt. Sie ermöglichen eine schnelle und einfache Montage und bieten Schutz gegen Eindringen von Feuchtigkeit und Staub. Sowohl die Leitungsadern als auch ein vorhandener Leitungsschirm können schraubenlos mittels Zugfederklemmtechnik kontaktiert werden. Die DEHNbox ist in zwei Ausführungen erhältlich:

DEHNbox TC 180
Der Ableiter wurde insbesondere zur Verwendung an Telekommunikationsanschlüssen und -geräten, wie beispielsweise Analog-Telefon, ISDN- und VDSL2-Anschlüssen, optimiert. Mit einer Grenzfrequenz von 250 MHz überträgt der Ableiter auch höherfrequente Signalanteile und ist somit auch an hochperformanten Signalschnittstellen einsetzbar. Alternativ ist die DEHNbox TC 180 auch an MSR-Schnittstellen bis zu einer Spannung von 180 V und einen maximalen Strom von 750 mA verwendbar.
Die DEHNbox TC 180 verfügt über den Anschluss von 1 Doppelader in werkzeugloser Schnellanschlusstechnik und besitzt die Möglichkeit der Fixierung der Anschlussleitung (Zugentlastung) auf der Leiterplatte mittels Kabelbinder. Der Anschlussraum in der Box und die Platzierung der Anschlussklemmen wurden auf optimale Leitungsführung und beste Handhabung beim Leitungsanschluss ausgelegt.

DEHNbox mit actiVsense-Technologie
Dieser Ableiter-Typ besitzt keine fest ausgewiesene Nennspannung, sondern kann im Bereich von 0 bis 180 V mit einer überlagerten Signalspannung (± 5 V/50 MHz) eingesetzt werden. Der Nennstrom ist auf 100 mA begrenzt, was für informationstechnische Anwendungen völlig ausreichend ist. Mit der innovativen actiVsense-Technologie erkennt der Ableiter automatisch die anliegende Signalspannung und passt den Schutzpegel automatisch darauf an. Dadurch ist der Ableiter auch geeignet für Anwendungen, in denen wechselnde oder langsam schwankende Signalpegel (≤ 400 Hz) zu erwarten sind. Beim Auftreten von Störereignissen hat die DEHNbox bei jeder Signalspannung immer einen angepassten Schutzpegel und bietet damit bestmöglichen Schutz der angeschlossenen Geräte und Systemkreise. In der vierpoligen Variante bietet die DEHNbox den Schutz von zwei unterschiedlichen symmetrischen Schnittstellen z. B. eine Bus-Schnittstelle mit einer Systemspannung von 5 V und ein analoges Messwertsignal mit einer Systemspannung von 24 V.
Der Ableiter ist ideal für den Einsatz im privaten als auch industriellen Umfeld in informationstechnischen Übertragungssystemen im Bereich Telekommunikation, Busanwendungen oder MSR-Technik geeignet.

Detail 1

Kabeleinführung mit selbstdichtender Gummimembran.

Detail 2

Leiterklemmen für den werkzeuglosen Schnellanschluss (DBX TC 180).

Detail 3

Leitungsfixierung mit Hilfe von Kabelbindern (DBX TC 180).

Detail 4

Wahlweise direkte oder indirekte Schirmerdung (DBX U4/U2 KT BD S 0-180).

Detail 5

Schutzpegeldiagramm (DBX U4/U2 KT BD S 0-180)

Varianten

DBX TC 180

DBX U4 KT BD S 0-180

,DBX U2 KT BD S 0-180

DBX TC 180

Prinzipschaltbild DBX TC 180Maßbild DBX TC 180

Kompakter Kombi-Ableiter im Kunststoff-Aufputz-Gehäuse zum Schutz von informationstechnischen Schnittstellen insbesondere Telekommunikationsanschlüssen und -geräten, wie beispielsweise Analog-Telefon, ISDN und xDSL (VDSL2 getestet). Anschluss von 1 Doppelader in werkzeugloser Schnellanschlusstechnik und integrierte Zugentlastung für die Anschlussleitung. Beste Übertragungsleistung bei höherfrequenten Signalanteilen durch Grenzfrequenz bis 250 MHz.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung (UN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Höchste Dauerspannung AC (UC)
Nennstrom bei 45 °C (IL)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) gesamt (Iimp)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1 kV/µs C3 (UP)
Schutzpegel Ad-PG bei 1 kV/µs C3 (UP)
Schutzpegel Ad-Ad bei Iimp D1 (UP)
Schutzpegel Ad-PG bei Iimp D1 (UP)
Serienimpedanz pro Ader
Grenzfrequenz Ad-Ad (100 Ohm) (fG)
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Anschlussquerschnitt Signaladern eindrähtig
Anschlussquerschnitt Signaladern feindrähtig
Anschlussquerschnitt Erdungsklemme
Abmessungen (l x b x h)
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DBX TC 180
  • 922 210
  • L
  • 180 V
  • 180 V
  • 127 V
  • 0,75 A
  • 7,5 kA
  • 2,5 kA
  • 15 kA
  • 7,5 kA
  • ≤ 250 V
  • ≤ 550 V
  • ≤ 300 V
  • ≤ 550 V
  • 1,8 Ohm
  • 250 MHz
  • ≤ 20 pF
  • ≤ 10 pF
  • -25 °C ... +40 °C
  • IP 65
  • 0,2-1,5 mm2
  • 0,25-1,5 mm2
  • 0,25-2,5 mm2
  • 93 x 93 x 55 mm
  • Polycarbonat
  • grau
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • 138 g
  • 4013364158214
  • 1 Stk.
  • 922 210
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr

DBX U4 KT BD S 0-180

Prinzipschaltbild DBX U4 KT DB S 0-180Maßbild DBX U4 KT DB S 0-180

Kompakter Kombi-Ableiter im Kunststoff-Aufputz-Gehäuse mit actiVsense-Technologie zum Schutz von 2 Doppeladern mit gleicher oder unterschiedlicher Signalspannung symmetrischer Schnittstellen mit galvanischer Trennung, wahlweise direkte oder indirekte Schirmerdung.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung (UN)
Frequenz der Nennspannung (fUN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Zulässige überlagerte Signalspannung (USignal)
Grenzfrequenz Ad-Ad (USignal, symmetrisch 100 Ohm) (fG)
Nennstrom IL (entspr. max. Kurzschlussstrom)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) gesamt (Iimp)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (UP)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1 kV/µs C3 (UP)
Schutzpegel Ad-Ad bei Iimp D1 (UP)
Schutzpegel Ad-PG bei D1/C2/C3
Serienimpedanz pro Ader
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Anschlussquerschnitt Signaladern
Anschlussquerschnitt Erdungsklemme
Abmessungen (l x b x h)
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DBX U4 KT BD S 0-180
  • 922 400
  • M
  • 0-180 V
  • 0-400 Hz
  • 180 V
  • ≤ +/- 5 V
  • 50 MHz
  • 100 mA
  • 10 kA
  • 2,5 kA
  • 20 kA
  • 10 kA
  • siehe Diagramm, Linie C2
  • siehe Diagramm, Linie C3
  • ≤ UN + 50 V
  • ≤ 550 V
  • ≤ 9 Ohm; typisch 7,9 Ohm
  • ≤ 80 pF
  • ≤ 70 pF
  • -25 °C ... +40 °C
  • IP 65
  • 0,08-1,5 mm2
  • 2,5-4 mm2
  • 93 x 93 x 55 mm
  • Polycarbonat
  • grau
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • EAC
  • 220 g
  • 4013364137349
  • 1 Stk.
  • 922 400
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DBX U4 KT DB S 0-180
      PDF Öffnen
      Schutzpegeldiagramm DBX
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Universeller Blitz- und Überspannungsableiter,
      der Ableiterklasse Type 1/P1 mit actiVsense- 
      Technologie zur automatischen Erkennung der
      Betriebsspannung und optimalen Anpassung 
      des Schutzpegels; geprüft nach EN 61643-21 und
      energetisch koordiniert nach IEC 61643-22 zum 
      Schutz von einer Doppelader für symmetrische 
      Schnittstellen mit galvanischer Trennung, wahlweise 
      indirekte oder direkte Schirmerdung.
      Betriebsspannung UN: 0-180 V 
      Zulässige überlagerte Signalspannung: ≤ +/- 5 V
      Nennstrom IL (entspr. max. Kurzschlussstrom): 100 mA
      D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) gesamt: 10 kA
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 20 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DBX U4 KT BD S 0-180
      Art.-Nr.: 922 400

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DBX_U4_KT_BD_S_0-180
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      922210.stp
      922210.igs
      922210.jt
      922210.dwg
      922200_400m_D.dxf

,DBX U2 KT BD S 0-180

Prinzipschaltbild DBX U2 KT DB S 0-180Maßbild DBX U2 KT DB S 0-180

Kompakter Kombi-Ableiter im Kunststoff-Aufputz-Gehäuse mit actiVsense-Technologie zum Schutz von 1 Doppelader symmetrischer Schnittstellen mit galvanischer Trennung, wahlweise direkte oder indirekte Schirmerdung.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Ableiterklasse
Nennspannung (UN)
Frequenz der Nennspannung (fUN)
Höchste Dauerspannung DC (UC)
Zulässige überlagerte Signalspannung (USignal)
Grenzfrequenz Ad-Ad (USignal, symmetrisch 100 Ohm) (fG)
Nennstrom IL (entspr. max. Kurzschlussstrom)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) gesamt (Iimp)
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader (Iimp)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt (In)
C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) pro Ader (In)
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2 (UP)
Schutzpegel Ad-Ad bei 1 kV/µs C3 (UP)
Schutzpegel Ad-Ad bei Iimp D1 (UP)
Schutzpegel Ad-PG bei D1/C2/C3
Serienimpedanz pro Ader
Kapazität Ad-Ad (C)
Kapazität Ad-PG (C)
Betriebstemperaturbereich (TU)
Schutzart
Anschlussquerschnitt Signaladern
Anschlussquerschnitt Erdungsklemme
Abmessungen (l x b x h)
Gehäusewerkstoff
Farbe
Prüfnormen
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DBX U2 KT BD S 0-180
  • 922 200 ,
  • M
  • 0-180 V
  • 0-400 Hz
  • 180 V
  • ≤ +/- 5 V
  • 50 MHz
  • 100 mA
  • 9 kA
  • 2,5 kA
  • 20 kA
  • 10 kA
  • siehe Diagramm, Linie C2
  • siehe Diagramm, Linie C3
  • ≤ UN + 50 V
  • ≤ 550 V
  • ≤ 9 Ohm; typisch 7,9 Ohm
  • ≤ 80 pF
  • ≤ 70 pF
  • -25 °C ... +40 °C
  • IP 65
  • 0,08-1,5 mm2
  • 2,5-4 mm2
  • 93 x 93 x 55 mm
  • Polycarbonat
  • grau
  • IEC 61643-21 / EN 61643-21
  • EAC
  • 142 g
  • 4013364137332
  • 1 Stk.
  • 922 200
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DBX U2 KT DB S 0-180
      PDF Öffnen
      Schutzpegeldiagramm DBX
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Universeller Blitz- und Überspannungsableiter,
      der Ableiterklasse Type 1/P1 mit actiVsense- 
      Technologie zur automatischen Erkennung der
      Betriebsspannung und optimalen Anpassung 
      des Schutzpegels; geprüft nach EN 61643-21 und
      energetisch koordiniert nach IEC 61643-22 zum 
      Schutz von einer Doppelader für symmetrische 
      Schnittstellen mit galvanischer Trennung, wahlweise 
      indirekte oder direkte Schirmerdung.
      Betriebsspannung UN: 0-180 V 
      Zulässige überlagerte Signalspannung: ≤ +/- 5 V
      Nennstrom IL (entspr. max. Kurzschlussstrom): 100 mA
      D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) gesamt: 9 kA
      C2 Nennableitstoßstrom (8/20 µs) gesamt: 20 kA

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DBX U2 KT BD S 0-180
      Art.-Nr.: 922 200

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DBX_U2_KT_BD_S_0-180
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      922210.stp
      922210.igs
      922210.jt
      922210.dwg
      922200_400m_D.dxf