DEHNcord

Flexibler Überspannungschutz

Zum Schutz von elektronischen Geräten (z. B. LED-Leuchten) vor Überspannungen. Zum flexiblen Einbau in Elektroinstallationssysteme, wie z. B. Geräteeinbaudosen, Unterflursysteme, Kabelkanäle und Unterputzdosen. Zum Einsatz im Blitz-Schutzzonen-Konzept an Schnittstellen 0B– 1 und höher.
  • Einpoliger, zweipoliger oder dreipoliger Überspannungsschutz mit Überwachungseinrichtung und Abtrennvorrichtung
  • Optische Defektanzeige
  • Versionen mit Abschaltfunktion des Laststromkreises im Fehlerfall
  • Kompakte Bauform
  • Zum Einsatz in Kabelübergangskästen, Unterflursystemen, Kabelkanälen und Geräteeinbaudosen

Ausführung

DEHNcord L 1P …: Einpolige, kompakte Ausführung; zum Einsatz in Geräteeinbaudosen, Unterflursysteme und Kabelkanäle
DEHNcord L 2P …: Zweipolige, kompakte Ausführung; zum Einsatz in Geräteeinbaudosen, Unterflursysteme und Kabelkanäle
DEHNcord L 3P … SO LTG: Dreipolige, kompakte Ausführung; zum Einsatz in Kabelübergangskästen von LED-Mastleuchten mit Abschaltung des Laststromkreises im Fehlerfall und Schutz der Steuerphase

Details

Bei der DEHNcord-Produktfamilie handelt es sich um eine Gerätereihe, die als Überspannungs-Ableiter Typ 2 äußerst flexibel einzusetzen ist und damit sehr viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bietet. Die Überspannungs-Ableiter eignen sich durch den kompakten Aufbau besonders zum Schutz von elektrischen und elektronischen Verbrauchern in Endstromkreisen, wo die Leistungsfähigkeit eines herkömmlichen Endgeräteschutzes Typ 3 an die Grenzen kommt. Als ein wichtiger Einsatzfall sei hier der Schutz von LED-Leuchten im Außenbereich zu nennen. Besonders die Ausführung DEHNcord L … SO LTG zur Integration in einen Kabelübergangskasten einer LED-Mastleuchte ist hier zu nennen. Diese Gerätevariante bietet zusätzlich die Möglichkeit zum Schutz einer Steuerphase und der Unterbrechung des Laststromkreises im Fehlerfall des DEHNcord. Dieses Funktion erleichtert erheblich die Fehlererkennung und vereinfacht damit die Überprüfung und Wartung des Systems deutlich.
Da es sich normativ um einen Überspannungsableiter Typ 2 handelt, kann dieser auch entsprechend dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Zonenübergängen 0B – 1 und höher eingesetzt werden. Damit besteht die Möglichkeit unter kleinsten Einbauverhältnissen eine normativ korrekte Ausführung des Überspannungsschutzes zu realisieren. Trotz der leistungsfähigen Schutzschaltung findet in dem kompakten Gehäuse der DEHNcord-Geräte natürlich auch eine Abtrennvorrichtung und eine optische Funktions- / Defektanzeige Platz. Ob im Kabelübergangskasten, Kabelkanal, Unterflursystem, in Abzweigdosen oder im Gerätebecher: Für DEHNcord findet sich immer der richtige Platz im entsprechenden Installationsbereich.

Varianten

DEHNcord L 2P

DEHNcord L 1P

*
DEHNcord L 3P 275 SO LTG

*
DEHNcord L 2P 275 SO LTG

*
DEHNcord L 2P SN1860

*
DEHNcord L 3P 275 SO IP

*
DEHNcord L 2P 275 SO IP

DEHNcord L 2P

Prinzipschaltbild DCOR L 2P ...Maßbild DCOR L 2P ...

Mehrpoliger Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme (Schaltungsvariante "1+1"); kompakte Abmessungen (49 x 50 x 20,6 mm).


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Höchste Dauerspannung AC [N-PE] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Gesamtableitstoßstrom (8/20 µs) [L+N-PE] (Itotal)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Schutzpegel [N-PE] (UP)
Folgestromlöschfähigkeit [N-PE] (Ifi)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Ansprechzeit [L/N-PE] (tA)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [N-PE] (UT) – Charakteristik
Funktions- / Defektanzeige
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlusslitzen
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 2P 275
  • 900 430
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 25 A gG
  • 25 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – Festigkeit
  • grün / rot
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 200 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum
  • IP 20
  • KEMA
  • 59 g
  • 4013364157286
  • 1 Stk.
  • 900 430
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 2P 275
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 2P 275
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Zweipoliger Überspannungs-Ableiter für alle 
      230 V-Installationssysteme
      Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11
      zum Einsatz in Kabelkanalsystemen,
      Unterflursystemen und Geräteeinbaudosen
      Defektanzeige
      Höchste Dauerspannung:		275 V ac
      Schutzpegel:			        <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom:		        5 kA
      Gesamtableitstoßstrom:		20 kA
      Max. netzseitiger Überstromschutz: 16 A gG
      oder B/C 16 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62 305-4 
      Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 2P 275
      Art.-Nr.: 900 430

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DEHNcord 1P_2P
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      900430.stp
      900430.igs
      900430.jt
      900430.dwg
      900430m.dxf
  • DCOR L 2P 320
  • 900 432
  • Typ 2 / Class II
  • 230 / 277 V (50 / 60 Hz)
  • 320 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 1,75 kV
  •  
  •  
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 25 A gG
  • 25 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – Festigkeit
  • grün / rot
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 200 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum
  • IP 20
  • KEMA
  • 61 g
  • 4013364157309
  • 1 Stk.
  • 900 432
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 2P 320
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 2P 320
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Zweipoliger Überspannungs-Ableiter für alle 230/277 V-Installationssysteme
      Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11
      zum Einsatz in Kabelkanalsystemen,
      Unterflursystemen und Geräteeinbaudosen
      Defektanzeige
      Höchste Dauerspannung:	          320 V ac
      Schutzpegel:			           <= 1,75 kV
      Nennableitstoßstrom:		           5 kA
      Gesamtableitstoßstrom:		   20 kA
      Max. netzseitiger Überstromschutz: 16 A gG
      oder B/C 16 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62 305-4 
      Ableitern der Red/Line-Familie
      

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 2P 320
      Art.-Nr.: 900 432

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DEHNcord 1P_2P
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      900430.stp
      900430.igs
      900430.jt
      900430.dwg
      900430m.dxf

DEHNcord L 1P

Prinzipschaltbild DCOR L 1P ...Maßbild DCOR L 1P ...

Einpoliger Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme; kompakte Abmessungen (49 x 50 x 20,6 mm).


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
Funktions- / Defektanzeige
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlusslitzen
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 1P 275
  • 900 431
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 25 ns
  • 25 A gG
  • 25 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • grün / rot
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 200 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum
  • IP 20
  • KEMA
  • 46 g
  • 4013364310827
  • 1 Stk.
  • 900 431
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 1P 275
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 1P 275
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Einpoliger Überspannungs-Ableiter für alle 
      230 V-Installationssysteme
      Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11
      zum Einsatz in Kabelkanalsystemen,
      Unterflursystemen und Geräteeinbaudosen
      Defektanzeige
      Höchste Dauerspannung:	            275 V ac
      Schutzpegel:			            <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom:		            5 kA
      Max. netzseitiger Überstromschutz: 16 A gG
      oder B/C 16 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62 305-4 
      Ableitern der Red/Line-Familie
      

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 1P 275
      Art.-Nr.: 900 431

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DEHNcord 1P_2P
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      900431.stp
      900431.igs
      900431.jt
      900431.dwg
      900431m.dxf
  • DCOR L 1P 320
  • 900 433
  • Typ 2 / Class II
  • 230 / 277 V (50 / 60 Hz)
  • 320 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • ≤ 1,75 kV
  •  
  •  
  • ≤ 25 ns
  • 25 A gG
  • 25 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • grün / rot
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 200 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum
  • IP 20
  • KEMA
  • 48 g
  • 4013364157316
  • 1 Stk.
  • 900 433
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 1P 320
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 1P 320
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Einpoliger Überspannungs-Ableiter für alle 230/277 V-Installationssysteme
      Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11
      zum Einsatz in Kabelkanalsystemen,
      Unterflursystemen und Geräteeinbaudosen
      Defektanzeige
      Höchste Dauerspannung:		    320 V ac
      Schutzpegel:			            <= 1,75 kV
      Nennableitstoßstrom:		            5 kA
      Max. netzseitiger Überstromschutz: 16 A gG
      oder B/C 16 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62 305-4 
      (Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 1P 320
      Art.-Nr.: 900 433

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DEHNcord 1P_2P
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      900431.stp
      900431.igs
      900431.jt
      900431.dwg
      900431m.dxf

* DEHNcord L 3P 275 SO LTG

Prinzipschaltbild DCOR L 3P 275 SO LTGMaßbild DCOR L 3P 275 SO LTG

Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme; kompakte Abmessungen.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Höchste Dauerspannung AC [N-PE] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Gesamtableitstoßstrom (8/20 µs) [L+N-PE] (Itotal)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Schutzpegel [N-PE] (UP)
Folgestromlöschfähigkeit [N-PE] (Ifi)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Ansprechzeit [L/N-PE] (tA)
Max. Laststrom AC (IL)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz mit 16 A gG (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [N-PE] (UT) – Charakteristik
Defektanzeige
Unterbrechung Laststromkreis im Fehlerfall
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlusslitzen
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Zulassungen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 3P 275 SO LTG
  • 900 445 *
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 10 A
  • B 16 A
  • 1 kAeff
  • 6 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – sicherer Ausfall
  • rot
  • ja
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 60 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum, Sicherungskästen / Kabelübergangskasten für Masteinbau
  • IP 20
  • KEMA
  • 58 g
  • 4013364280380
  • 1 Stk.
  • 900 445
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 3P 275 SO LTG
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 3P 275 SO LTG
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Mehrpoliger Überspannungs-Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11 
      zum Einsatz in Kabelübergangskästen. 
      Mit Schutz der Steuerphase
      Möglichkeit zur Abschaltung der Leuchte im Falle eines Defekts
      sowie zusätzlich integrierte getrennte optische Defektanzeige
      für Versorgungsspannung und Steuerphase
      Höchste Dauerspannung:		                275 V ac
      Schutzpegel:			                        <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom (8/20):	                5 kA
      Gesamtableitstoßstrom (8/20):		        20 kA
      Folgestromlöschfähigkeit [N-PE]                   100 A eff
      Max. netzseitiger Überstromschutz:              16 A gG
      Max. Laststrom AC:                                    10 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62305-4 
      mit Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 3P 275 SO LTG
      Art.-Nr.: 900 445

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      2187911.01
      CE_DCOR_L_3P_275_SO_LTG
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      900445.stp
      900445.igs
      900445.jt
      900445.dwg
      900445m_D.dxf

* DEHNcord L 2P 275 SO LTG

Prinzipschaltbild DCOR L 2P 275 SO LTGMaßbild DCOR L 2P 275 SO LTG

Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme; kompakte Abmessungen.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Höchste Dauerspannung AC [N-PE] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Schutzpegel [N-PE] (UP)
Folgestromlöschfähigkeit [N-PE] (Ifi)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Ansprechzeit [L/N-PE] (tA)
Max. Laststrom AC (IL)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz mit 16 A gG (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [N-PE] (UT) – Charakteristik
Defektanzeige
Unterbrechung Laststromkreis im Fehlerfall
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlusslitzen
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Zulassungen
Zusätzliche Tests
– Summenableitstoßstrom (Isum)
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 2P 275 SO LTG
  • 900 446 *
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 10 A
  • B 16 A
  • 1 kAeff
  • 6 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – sicherer Ausfall
  • rot
  • ja
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 60 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum, Sicherungskästen / Kabelübergangskasten für Masteinbau
  • IP 20
  • KEMA
  • ------------------------------------
  • 20 kA
  • 49 g
  • 4013364292970
  • 1 Stk.
  • 900 446
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 2P 275 SO LTG
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 2P 275 SO LTG
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Mehrpoliger Überspannungs-Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11 
      zum Einsatz in Kabelübergangskästen. 
      Mit Schutz der Steuerphase
      Möglichkeit zur Abschaltung der Leuchte im Falle eines Defekts
      sowie zusätzlich integrierte optische Defektanzeige 
      für Versorgungsspannung
      Höchste Dauerspannung:		                275 V ac
      Schutzpegel:			                        <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom (8/20):	                5 kA
      Summenableitstoßstrom:		                20 kA
      Folgestromlöschfähigkeit [N-PE]                   100 A eff
      Max. netzseitiger Überstromschutz:              16 A gG
      Max. Laststrom AC:                                    10 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62305-4 
      mit Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 2P 275 SO LTG
      Art.-Nr.: 900 446

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      2193652.01
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      900446m_D.dxf

* DEHNcord L 2P SN1860

Prinzipschaltbild DCOR L 2P SN1860Maßbild DCOR L 2P SN1860

Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme; kompakte Abmessungen.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Höchste Dauerspannung AC [N-PE] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Schutzpegel [N-PE] (UP)
Folgestromlöschfähigkeit [N-PE] (Ifi)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Ansprechzeit [L/N-PE] (tA)
Max. Laststrom AC (IL)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz mit 16 A gG (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [N-PE] (UT) – Charakteristik
Defektanzeige
Unterbrechung Laststromkreis im Fehlerfall
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlusslitzen
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Zusätzliche Tests
– Summenableitstoßstrom (Isum)
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 2P SN1860
  • 999 937 *
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 10 A
  • B 16 A
  • 1 kAeff
  • 6 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – sicherer Ausfall
  • rot
  • ja
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge 160 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum, Sicherungskästen / Kabelübergangskasten für Masteinbau
  • IP 20
  • ------------------------------------
  • 20 kA
  • 56 g
  • 4013364303195
  • 1 Stk.
  • 999 937
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 2P SN1860
      PDF Öffnen
      Maßbild
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Mehrpoliger Überspannungs-Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11 
      zum Einsatz in Kabelübergangskästen. 
      Mit Schutz der Steuerphase
      Möglichkeit zur Abschaltung der Leuchte im Falle eines Defekts
      sowie zusätzlich integrierte optische Defektanzeige 
      für Versorgungsspannung
      Höchste Dauerspannung:		                275 V ac
      Schutzpegel:			                        <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom (8/20):	                5 kA
      Summenableitstoßstrom:		                20 kA
      Folgestromlöschfähigkeit [N-PE]                   100 A eff
      Max. netzseitiger Überstromschutz:              16 A gG
      Max. Laststrom AC:                                    10 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62305-4 
      mit Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 2P SN1860
      Art.-Nr.: 999 937

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      999937m_D.dxf

* DEHNcord L 3P 275 SO IP

Prinzipschaltbild DCOR L 3P 275 SO IPMaßbild DCOR L 3P 275 SO IP

Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme; kompakte Abmessungen.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Höchste Dauerspannung AC [N-PE] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Gesamtableitstoßstrom (8/20 µs) [L+N-PE] (Itotal)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Schutzpegel [N-PE] (UP)
Folgestromlöschfähigkeit [N-PE] (Ifi)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Ansprechzeit [L/N-PE] (tA)
Max. Laststrom AC (IL)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz mit 16 A gG (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [N-PE] (UT) – Charakteristik
Defektanzeige
Unterbrechung Laststromkreis im Fehlerfall
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlussleitung
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 3P 275 SO IP
  • 900 447 *
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • 20 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 10 A
  • B 16 A
  • 1 kAeff
  • 6 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – sicherer Ausfall
  • rot
  • ja
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge ca. 230 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum
  • IP 65
  • 130 g
  • 4013364282216
  • 1 Stk.
  • 900 447
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 3P 275 SO IP
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 3P 275 SO IP
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Mehrpoliger Überspannungs-Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11 
      mit Leitungen zur Montage im Aussenbereich (Schutzart IP65) 
      z.B. an Kabelübergangskästen. 
      Mit Schutz der Steuerphase
      Möglichkeit zur Abschaltung der Leuchte im Falle eine Defekts
      sowie zusätzlich integrierte getrennte optische Defektanzeige
      für Versorgungsspannung und Steuerphase
      Mit Befestigungslasche
      Höchste Dauerspannung:		                275 V ac
      Schutzpegel:			                     <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom (8/20):	                5 kA
      Gesamtableitstoßstrom (8/20):		        20 kA
      Folgestromlöschfähigkeit [N-PE]                   100 A eff
      Max. netzseitiger Überstromschutz:              16 A gG
      Max. Laststrom AC:                                    10 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62305-4 
      mit Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 3P 275 SO IP
      Art.-Nr.: 900 447

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung

* DEHNcord L 2P 275 SO IP

Prinzipschaltbild DCOR L 2P 275 SO IPMaßbild DCOR L 2P 275 SO IP

Überspannungs-Ableiter für alle Installationssysteme; kompakte Abmessungen.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC [L-N] (UC)
Höchste Dauerspannung AC [N-PE] (UC)
Nennableitstoßstrom (8/20 µs) (In)
Max. Ableitstoßstrom (8/20 µs) (Imax)
Schutzpegel [L-N] (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 3 kA (UP)
Schutzpegel [L-N] bei 1,5 kA (UP)
Schutzpegel [N-PE] (UP)
Folgestromlöschfähigkeit [N-PE] (Ifi)
Ansprechzeit [L-N] (tA)
Ansprechzeit [L/N-PE] (tA)
Max. Laststrom AC (IL)
Max. netzseitiger Überstromschutz
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz (ISCCR)
Kurzschlussfestigkeit bei netzseitigem Überstromschutz mit 16 A gG (ISCCR)
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [L-N] (UT) – Charakteristik
TOV-Spannung [N-PE] (UT) – Charakteristik
Defektanzeige
Unterbrechung Laststromkreis im Fehlerfall
Anzahl der Ports
Betriebstemperaturbereich (TU)
Anschlussleitung
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart im eingebauten Zustand
Zusätzliche Tests
– Summenableitstoßstrom (Isum)
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DCOR L 2P 275 SO IP
  • 900 448 *
  • Typ 2 / Class II
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 275 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 5 kA
  • 10 kA
  • ≤ 1,5 kV
  • ≤ 1 kV
  • ≤ 0,85 kV
  • ≤ 1,5 kV
  • 100 Aeff
  • ≤ 25 ns
  • ≤ 100 ns
  • 10 A
  • B 16 A
  • 1 kAeff
  • 6 kAeff
  • 335 V / 5 sec. – Festigkeit
  • 440 V / 120 min. – sicherer Ausfall
  • 1200 V / 200 ms. – sicherer Ausfall
  • rot
  • ja
  • 1
  • -40 °C ... +80 °C
  • 1,5 mm2, Länge ca. 230 mm
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-2
  • Innenraum
  • IP 65
  • ------------------------------------
  • 20 kA
  • 113 g
  • 4013364293007
  • 1 Stk.
  • 900 448
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DCOR L 2P 275 SO IP
      PDF Öffnen
      Maßbild DCOR L 2P 275 SO IP
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Mehrpoliger Überspannungs-Ableiter Typ 2 nach EN 61643-11 
      mit Leitungen zur Montage im Aussenbereich (Schutzart IP65) 
      z.B. an Kabelübergangskästen. 
      Möglichkeit zur Abschaltung der Leuchte im Falle eine Defekts
      sowie zusätzlich integrierte optische Defektanzeige
      für Versorgungsspannung
      Mit Befestigungslasche
      Höchste Dauerspannung:		                275 V ac
      Schutzpegel:			                     <= 1,5 kV
      Nennableitstoßstrom (8/20):	                5 kA
      Summenableitstoßstrom:             	        20 kA
      Folgestromlöschfähigkeit [N-PE]                   100 A eff
      Max. netzseitiger Überstromschutz:              16 A gG
      Max. Laststrom AC:                                    10 A
      Energetische Koordination nach DIN EN 62305-4 
      mit Ableitern der Red/Line-Familie

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DCOR L 2P 275 SO IP
      Art.-Nr.: 900 448

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung