DEHNvenCI

Einpoliger Kombi-Ableiter mit integrierter Ableitervorsicherung

Zum Schutz von Niederspannungs-Verbraucheranlagen vor Überspannungen, auch bei direkten Blitzeinschlägen. Einsetzbar nach dem Blitz-Schutzzonen-Konzept an den Schnittstellen 0A– 2.
  • Kombi-Ableiter auf Funkenstreckenbasis mit integrierter Ableitervorsicherung
  • Energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie
  • Tiefer Schutzpegel UP ≤ 1,5 kV (inkl. Vorsicherung)
  • Höchste Anlagenverfügbarkeit durch RADAX-Flow-Folgestrombegrenzung
  • Löschung von Netzfolgeströmen bis 100 kAeff
  • Hohes Blitzstrom-Ableitvermögen von 25 kA (10/350 µs)
  • Ermöglicht Endgeräteschutz
  • Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster

Ausführung

DEHNvenCI 1 255: Einpoliger Kombi-Ableiter mit integrierter Ableitervorsicherung
DEHNvenCI 1 255 FM: Mit Fernmeldekontakt für Überwachungseinrichtung (potentialfreier Wechsler)

Details

Die koordinierten Kombi-Ableiter DEHNvenCI im funktionalen Red/Line-Familiendesign stellen eine bestmögliche Verbindung aus Anlagenschutz und Platzbedarf dar.
So wurden im 2 TE breiten Gehäuse die Eigenschaften der praxisbewährten DEHNventil-Gerätefamilie und einer blitzstromtragfähigen Ableitervorsicherung kombiniert.

Durch den immer kompakteren Aufbau von Schaltanlagen ist der normkonforme Einbau von Blitzstrom-Ableitern eine schwierige Aufgabe für den Anwender. Durch den DEHNvenCI werden nicht nur die Anforderungen an eine platzsparende Integration eines Kombi-Ableiters erfüllt, sondern auch die Schutzanforderungen moderner Schaltanlagen eingehalten. Die integrierte Ableitervorsicherung ist so dimensioniert, dass höchstes Ableitvermögen und bestmöglicher Anlagenschutz gleichermaßen zur Verfügung stehen.
Somit entfällt die Auswahl und Installation der entsprechenden Ableitervorsicherung, wodurch auch kurze Anschlussleitungen, wie in VDE 0100-534 gefordert, einfach zu realisieren sind.
Dadurch steht dem Anwender mit dem DEHNvenCI ein leistungsfähiger und gleichermaßen einfach zu installierender Kombi-Ableiter zur Verfügung.

Die Auslegung der Ableiter nach den Kriterien der energetischen Koordination ermöglicht bei geringen Entfernungen zwischen DEHNvenCI und den Verbrauchern (≤ 5 m) sogar den Schutz von Endgeräten bzw. empfindlicher Elektronik in modernen Schaltanlagen.

Eine hohe Anlagenverfügbarkeit der zu schützenden elektrischen Verbraucheranlage wird durch die patentierte RADAX-Flow-Technologie zur Folgestrombegrenzung und Folgestromlöschung erreicht.

Selbst bei großen Kurzschlussströmen bis zu 100 kAeff ist der DEHNvenCI ohne Einschränkungen auch in industriellen Anlagen einsetzbar.

Die Fähigkeit, Blitzstoßströme zerstörungsfrei zu leiten und dabei die ankommende Energie auf ein für Endgeräte verträgliches Maß zu verringern, sichert die Verfügbarkeit der Schaltanlage im Falle eines Blitzeinschlages und vermindert deutlich das Risiko kostenintensiver Ausfälle.

Die betriebsstromfreie Funktions- / Defektanzeige des DEHNvenCI, in der auch die Sicherungsüberwachung integriert ist, gibt stets Auskunft über die Betriebsbereitschaft des Ableiters. Neben der standardmäßigen Sichtanzeige mit grün-roter Farbmarkierung verfügt das Gerät DEHNvenCI 1 255 FM über eine dreipolige Anschlussklemme zur Fernsignalisierung. Durch die Ausführung des Fernmeldekontaktes als potentialfreier Wechsler kann, je nach Schaltungskonzept, das Fernsignalisierungssignal als Öffner oder Schließer verwendet werden.

Varianten

DEHNvenCI 255 (FM)

DEHNvenCI 255 (FM)

Prinzipschaltbild DVCI 1 255 FMMaßbild DVCI 1 255 FM

Einpoliger Kombi-Ableiter mit integrierter Ableitervorsicherung zum Einsatz in 230 / 400 V Systemen; in der Ausführung FM mit potentialfreiem Fernmeldekontakt.


Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
SPD nach EN 61643-11 / ... IEC 61643-11
Energetisch koordinierte Schutzwirkung zum Endgerät
Energetisch koordinierte Schutzwirkung zum Endgerät (≤ 5 m)
Nennspannung AC (UN)
Höchste Dauerspannung AC (UC)
Blitzstoßstrom (10/350 µs) (Iimp)
Spezifische Energie (W/R)
Schutzpegel (UP)
Folgestromlöschfähigkeit AC (Ifi)
Folgestrombegrenzung / Selektivität
Ansprechzeit (tA)
Bemessungsausschaltvermögen des internen Back-Up Schutzes
TOV-Spannung (UT) – Charakteristik
Betriebstemperaturbereich (TU)
Funktions- / Defektanzeige
Anzahl der Ports
Anschlussquerschnitt (L, N/PE(N)) (min.)
Anschlussquerschnitt (L, N/PE(N)) (max.)
Montage auf
Gehäusewerkstoff
Einbauort
Schutzart
Einbaumaße
Zulassungen
FM-Kontakte / Kontaktform
Schaltleistung AC
Schaltleistung DC
Anschlussquerschnitt für FM-Klemmen
Erweiterte technische Daten:
– Max. prospektiver Kurzschlussstrom
– Begrenzung / Löschung von Netzfolgeströmen
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
Art.-Nr.
  • DVCI 1 255
  • 961 200
  • Typ 1 / Class I
  • Typ 1 + Typ 2
  • Typ 1 + Typ 2 + Typ 3
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 25 kA
  • 156,25 kJ/Ohm
  • ≤ 1,5 kV
  • 50 kAeff
  • Nichtauslösen einer 20 A gG Sicherung bis 50 kAeff (prosp.)
  • ≤ 100 ns
  • 100 kA
  • 440 V / 120 min. – Festigkeit
  • -40 °C ... +80 °C
  • grün / rot
  • 1
  • 10 mm2 ein- / feindrähtig
  • 50 mm2 mehrdrähtig / 35 mm2 feindrähtig
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-0
  • Innenraum
  • IP 20
  • 2 TE, DIN 43880
  • KEMA
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Verwendung in Schaltanlagen mit prospektiven Kurzschlussströmen größer 50 kAeff (geprüft durch VDE)
  • 100 kAeff (220 kApeak)
  • bis 100 kAeff (220 kApeak)
  • 432 g
  • 4013364145108
  • 1 Stk.
  • 961 200
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DVCI 1 255
      PDF Öffnen
      Maßbild
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      1-poliger Kombi-Ableiter mit integrierter Ableitervorsicherung, Breite 2TE
      Ableiter Typ 1 nach EN 61643-11
      RADAX-Flow-Funkenstreckentechnologie
      zur Folgestrombegrenzung
      Ermöglicht Endgeräteschutz
      Defektanzeige für Ableiter und integrierte Sicherung 
      Höchste Dauerspannung:	         255 V AC
      Schutzpegel:		          <= 1,5 kV
      Blitzstoßstrom (10/350):	        25 kA
      Folgestromlöschfähigkeit:     bis 100 kAeff.
      Energetische Koordination nach DIN EN 62305-4 
      Ableiter der Red/Line-Familie, sowie direkt zum Endgerät

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DVCI 1 255
      Art.-Nr.: 961 200

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      2160767_01
      CE_DVCI_1_255_FM
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      961200.stp
      961200.igs
      961200.jt
      961200.dwg
      961200m_E.dxf
  • DVCI 1 255 FM
  • 961 205
  • Typ 1 / Class I
  • Typ 1 + Typ 2
  • Typ 1 + Typ 2 + Typ 3
  • 230 V (50 / 60 Hz)
  • 255 V (50 / 60 Hz)
  • 25 kA
  • 156,25 kJ/Ohm
  • ≤ 1,5 kV
  • 50 kAeff
  • Nichtauslösen einer 20 A gG Sicherung bis 50 kAeff (prosp.)
  • ≤ 100 ns
  • 100 kA
  • 440 V / 120 min. – Festigkeit
  • -40 °C ... +80 °C
  • grün / rot
  • 1
  • 10 mm2 ein- / feindrähtig
  • 50 mm2 mehrdrähtig / 35 mm2 feindrähtig
  • 35 mm Hutschiene nach EN 60715
  • Thermoplast, Farbe rot, UL 94 V-0
  • Innenraum
  • IP 20
  • 2 TE, DIN 43880
  • KEMA
  • Wechsler
  • 250 V / 0,5 A
  • 250 V / 0,1 A; 125 V / 0,2 A; 75 V / 0,5 A
  • max. 1,5 mm2 ein- / feindrähtig
  • Verwendung in Schaltanlagen mit prospektiven Kurzschlussströmen größer 50 kAeff (geprüft durch VDE)
  • 100 kAeff (220 kApeak)
  • bis 100 kAeff (220 kApeak)
  • 435 g
  • 4013364145115
  • 1 Stk.
  • 961 205
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Prinzipschaltbild DVCI 1 255 FM
      PDF Öffnen
      Maßbild  DVCI 1 255 FM
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      1-poliger Kombi-Ableiter mit integrierter Ableitervorsicherung
      mit Fernmeldekontakt, Breite 2TE
      Ableiter Typ 1 nach EN 61643-11
      RADAX-Flow-Funkenstreckentechnologie
      zur Folgestrombegrenzung
      Ermöglicht Endgeräteschutz
      Defektanzeige und Fernmeldung für Ableiter und integrierte Sicherung 
      Höchste Dauerspannung:	       255 V AC
      Schutzpegel:		         <= 1,5 kV
      Blitzstoßstrom (10/350):	        25 kA
      Folgestromlöschfähigkeit:	 bis 100 kAeff.
      Energetische Koordination nach 
      DIN EN 62305-4
      Ableiter der Red/Line-Familie, sowie direkt zum Endgerät

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DVCI 1 255 FM
      Art.-Nr.: 961 205

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      2160767_01
      CE_DVCI_1_255_FM
      CAD-Daten für angemeldete Benutzer
      961205.stp
      961205.igs
      961205.jt
      961205.dwg
      961205m_E.dxf

Zubehör

DEHNpanel

optische Fernanzeige für (mehrere) Überspannungs-Schutzgeräte (SPD)

Spezifikationen einblendenSpezifikationen ausblenden

Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Funktions-/Defektanzeige
Gehäusewerkstoff
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
  • DPAN L
  • 910 200
  • grüne LED (blinkend) / rote LED (blinkend)
  • Noryl
  • 140 g
  • 4013364144019
  • 1 Stk.
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      PDF Öffnen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Optische Fernanzeige mit stromsparenden LEDs für Überspannungs-Schutzgeräte (SPD)
      mit Fernmeldekontakt. 
      Auch für die Alarmsignalisierung von anderen Geräten mit potentialfreiem Wechsler geeignet.
      Gerät für den Einbau in die Tür einer Schaltanlage.
      Spannungsversorgung: 2x 1,5 V Batterien Größe AA
      Schutzart:                   IP 40
      Einbaumaß:                 92 x 45 mm
      Abmessungen:             96 x 48 x 75 mm

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: DPAN L
      Art.-Nr.: 910 200

      oder gleichwertig.
      Einbauanleitung
      Zertifikate
      CE_DEHNpanel

Erdungsbügel im 2 TE Rastermaß, einphasig, dreipolig

Erdungsbügel zur erdseitigen Überbrückung von z. B. 3 Überspannungs-Schutzgeräten im 2 TE-Gehäuse, mit Anschlussklemme.

Spezifikationen einblendenSpezifikationen ausblenden

Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Abmessungen
Anschlussklemme
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
  • EB DG 1000 1 3
  • 900 411
  • 34 x 112 x 28 mm
  • bis 25 mm2
  • 54 g
  • 4013364107205
  • 1 Stk.
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Erdungsbügel zur erdseitigen Überbrückung von 
      z. B. 3 DEHNguard 1000 (FM) einphasig, 3-polig,
      Anschlussklemme bis 25 mm2
      Abmessungen:	(34 x 112 x 28) mm
      
      

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: EB DG 1000 1 3
      Art.-Nr.: 900 411

      oder gleichwertig.

Erdungsbügel im 2 TE Rastermaß, einphasig, vierpolig

Erdungsbügel zur erdseitigen Überbrückung von z. B. 4 Überspannungs-Schutzgeräten im 2 TE-Gehäuse, mit Anschlussklemme.

Spezifikationen einblendenSpezifikationen ausblenden

Spezifikationen

Typ
Art.-Nr.
Abmessungen
Anschlussklemme
Gewicht
GTIN (EAN)
VPE
  • EB 1 4 9
  • 900 417
  • 34 x 148 x 28 mm
  • bis 25 mm2
  • 66 g
  • 4013364120419
  • 1 Stk.
  • Datenblatt (PDF)      EN (PDF)
  • Mehr
    • Weitere Abbildungen
      Weitere Informationen
      LV Text

      Zurück

      Erdungsbügel zur erdseitigen Überbrückung von z. B. 
      4 DEHNbloc M 1 ... (FM) 
      einphasig, 4-polig,
      Anschlussklemme bis 25 mm2
      Abmessungen:	(34 x 148 x 28) mm
      
      

      liefern und montieren.

      Fabrikat: DEHN + SÖHNE
      Typ: EB 1 4 9
      Art.-Nr.: 900 417

      oder gleichwertig.
      Zertifikate
      CE_EB_1_4_9